Alfa Romeo Stelvio mit zwei neuen Motoren
08.05.2017

Die Modellpalette des Alfa Romeo Stelvio wird konsequent erweitert. Ab sofort ist der italienische Premium-SUV in zwei zusätzlichen attraktiven Motorvarianten erhältlich. Eine 110 kW (150 PS) leistende Variante des 2,2-Liter-Turbodiesels rundet das Dieselangebot ab. Das Triebwerk ist mit Hinterradantrieb und Achtstufen-Automatikgetriebe kombiniert. Es überzeugt mit einem niedrigen Durchschnittsverbrauch von nur 4,7 Liter/100 Kilometer. Der Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel in der neuen 150-PS-Variante steht ab 39.750 Euro* (UPE des Herstellers ab Werk) in der Basisausstattung sowie in der besonders reichhaltigen Ausstattung Super ab 42.550 €* (UPE des Herstellers ab Werk) nun zur Wahl.

Die zweite neue Antriebsvariante ist mit dem 2,2-Liter-Turbodiesel in der bereits bekannten Leistungsstufe mit 132 kW (180 PS) ausgerüstet, kann jetzt aber wahlweise mit Hinterradantrieb oder neu mit dem Allradantrieb AlfaTM Q4 kombiniert werden. Der neue Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel Q4 mit 132 kW (180 PS) mit Allradantrieb AlfaTM Q4 wird ausschließlich in der Ausstattungsstufe Super angeboten (ab 46.800 Euro UPE des Herstellers ab Werk*). Sie umfasst serienmäßig unter anderem mit einer Stoff-Leder-Kombination bezogene Sitze, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Fensterrahmen mit Zierleisten in Chrom-Optik, Einstiegsleisten aus Aluminium mit Alfa Romeo Schriftzug sowie farblich auf die Sitzbezüge abgestimmte Verkleidungen von Armaturentafel, Türen und Mittelarmlehne. Zur Wahl stehen die Farbe Nero (Schwarz) sowie die Kombinationen Nero/Rosso (Schwarz/Rot) und Nero/Marrone (Schwarz/Braun).   

Die neuen Motoren im Detail

Die neue Einstiegsvariante des 2,2-Liter-Turbodiesels leistet 110 kW (150 PS) und produziert ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmeter bei 1.750 Touren. In Kombination mit dem Achtstufen-Automatikgetriebe und Hinterradantrieb beträgt der Durchschnittsverbrauch 4,7 Liter/100 Kilometer, entsprechend einem CO2-Ausstoß von 124 Gramm/Kilometer*.

Mit 132 kW (180 PS) und einem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmeter bei 1.750 min-1 liegt diese Variante leistungsmäßig in der Mitte der Turbodiesel-Palette für den Alfa Romeo Stelvio. In der neuen Antriebsvariante mit dem Allradantrieb AlfaTM Q4 kombiniert, beweist der 2,2-Liter-Vierzylinder mit einem niedrigen Durchschnittsverbrauch von 4,8 Liter/100 Kilometer hohe Effizienz. Der CO2-Wert liegt bei 127 Gramm/Kilometer*.   

Alle Varianten des 2,2-Liter-Turbodiesels im Alfa Romeo Stelvio entstammen der neuesten Turbodiesel-Baureihe von Alfa Romeo, die weitgehend aus Aluminium gefertigt wird. Die Kraftstoffversorgung übernimmt eine MultiJet-Direkteinspritzung der neuesten Generation. Sie arbeitet mit bis zu 2.000 bar Druck und ist in der Lage, die Hauptein­spritzphasen in einem einzigen modulierbaren Profil zu steuern (IRS - Injection Rate Shaping). Der Turbolader verfügt über elektrisch verstellbare Schaufelräder, die das Ansprechverhalten verbessern und die Effizienz erhö­hen. Er ist außerdem - eine Neuheit in diesem Segment - mit einem Drehzahlsensor ausgestattet. Eine integrierte Ausgleichswelle reduziert darüber hinaus vom Motor ausgehende Vibrationen.

 

Die Preise der neuen Modellversionen:

Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel (110 kW/150 PS)   39.750 Euro*
Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel (110 kW/150 PS) Super 42.550 Euro*
Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel Q4 (132 kW/180 PS) Super 46.800 Euro*

* UPE des Herstellers ab Werk

 

Verbrauchswerte 

Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel 110 kW (150 PS) AT8 4,7 l/100 km** 124 g/km**
Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel 132 kW (180 PS) AT8 Q4 4,8 l/100 km** 127 g/km**

** Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hierunentgeltlich erhältlich ist. 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 5 / 2017
Die Topthemen:

- Eindeutig verwandt

- Entwicklungen nach Maß

- Mit viel Erfahrung in die Zukunft

Zum Seitenanfang