SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Leasing-Neugeschäft steigt

0 2017-08-02 382

Die Leasing-Wirtschaft konnte ihr Neugeschäft mit Ausrüstungsgütern im ersten Halbjahr um 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern. „Nach dem Rekordjahr 2016 wuchs das Neugeschäft der Branche in den ersten sechs Monaten nochmals deutlich an“, führt Horst Fittler, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL), aus. Nach einem Plus von zehn Prozent im ersten Quartal 2017 stieg das Neugeschäft im zweiten Quartal um sechs Prozent.

„Mit dem Wachstum können wir zufrieden sein“, erklärt der BDL-Hauptgeschäftsführer. „Noch zufriedener wären die Gesellschaften, wenn die Erträge vergleichbar wachsen würden. Die Niedrigzinspolitik dämpft jedoch die Freude an den Rekordzahlen.“ Ebenfalls unzufrieden zeigt sich die Branche über die Entwicklung der Ausrüstungsinvestitionen in Deutschland. Zwar wachsen die Investitionen der Unternehmen und der öffentlichen Hand, aber nicht so dynamisch wie es aus früheren Phasen, mit einer ähnlich guten konjunkturellen Entwicklung, zu erwarten war. Auch für das laufende Jahr wird nur mit einem moderaten Anstieg der Ausrüstungsinvestitionen um die zwei Prozent gerechnet. „Das prognostizierte Wachstum reicht nicht aus, um das über Jahre angestaute Investitionsdefizit auszugleichen. Damit wurde das Ziel der Niedrigzinspolitik, die Investitionsdynamik nachhaltig anzukurbeln, verfehlt“, kritisiert Fittler. „Die deutsche Wirtschaft braucht stattdessen gezielte positive Anreize für mehr Investitionen.“ Der BDL habe der Regierung wiederholt Maßnahmen vorgeschlagen, die von einer Anpassung der Abschreibungszeiten an die tatsächlichen, verkürzten Technologiezyklen bis zur Wiedereinführung der degressiven AfA reichen. 

Überdurchschnittliche Steigerung bei Fahrzeugen 

Treiber des Wachstums im laufenden Jahr ist weiterhin das Fahrzeugleasing. Das Neugeschäft des stärksten Segments, des Pkw-Leasing, stieg im ersten Halbjahr um 9,5 Prozent überdurchschnittlich stark; das Nutzfahrzeug-Geschäft wuchs um 7,5 Prozent. Unterdurchschnittlich entwickelte sich dagegen das Maschinenleasing (+ 2 Prozent). „Im Vergleichszeitraum 2016 war das Neugeschäft mit Maschinen außergewöhnlich stark. Es war klar, dass es schwierig wird, hier noch deutliches Wachstum draufzusatteln. Zumal die Auftragseingänge im Maschinenbau im Inland im ersten Halbjahr nur um ein Prozent gewachsen sind.“ Das IT-Leasing stagnierte (+ 0,5 Prozent) im ersten Halbjahr. „Im zweiten Quartal steigerte sich das Neugeschäft um zwei Prozent. Wir werten dies als positives Signal für das IT-Leasing“, beurteilt Fittler.

Porsche Financial Services wird 30

0 2018-11-12 41

Die Finanztochter des Bietigheimer Premiumherstellers feiert 30-jähriges Bestehen und kann zum Jubiläum eine äußerst erfolgreiche Bilanz ziehen. 

Free2Move für Opel

0 2018-10-11 142

Mit Free2Move startet Opel im Full-Service-Leasing durch. Attraktive Konditionen und umfassende Service-Leistungen für Fuhrparkbetreiber unterstreichen das Angebot. 

Leasingmarkt im Umbruch

0 2018-10-08 123

Leasing ist das große Thema unserer Zeit im Bereich der Firmenwagen, nicht zuletzt durch die steigende Flexibilität hinsichtlich der Antriebsarten. Die Flottenexperten von Dataforce haben deshalb diesen Bestandteil des Flottenmarkts in über 43.000 Experteninterviews mit Fuhrparkbetreibern genauer unter die Lupe genommen, um einen detaillierten Überblick über den Markt im Bereich Leasing zu geben und aufzuzeigen, wie sich Fuhrparkleiter derzeit positionieren. Insbesondere die Bereiche Marktdurchdringung und die jeweils genutzte Art des Leasings stehen im Fokus der Studie.

WLTP-Umstellung – Deutsche Leasing unterstützt Kunden

0 2018-09-17 115

Das neue Testverfahren für Verbrauchs- und Abgaswerte von Pkw „Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure“, kurz WLTP, führt zu höheren gemessenen Verbräuchen und damit steigendem CO₂-Ausstoß von Fahrzeugen. Da sich in Deutschland neben dem Hubraum auch der CO₂-Wert direkt auf die Kfz-Steuer auswirkt, wird diese durch WLTP steigen und die Betriebskosten von Fahrzeugen sowie Flotten erhöhen.

Leasingbranche boomt weiter

0 2018-08-13 141

Die Leasing-Wirtschaft konnte ihr Neugeschäft mit Ausrüstungsgütern im ersten Halbjahr um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern. „Nach den Rekordjahren 2016 und 2017 wuchs das Leasing- und Mietkauf-Neugeschäft der Branche in den ersten sechs Monaten des Jahres weiter“, führt Horst Fittler, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL), aus.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden