Lastenfahrrad ProCargo CT1 erhältlich
04.08.2017

Die Cargo-Unit mit zwei Staufächern in unterschiedlichen Größen: Das große Fach eignet sich für Maschinen und Pakete, das andere Staufach beinhaltet eine Schublade für Werkzeuge und Verbrauchsmittel.
>>

Mit dem ProCargo CT1 eröffnet die Sortimo International GmbH eine neue Dimension der Mobilität. Das innovative Lastenfahrrad ist nicht nur das leichteste, sondern auch das umweltfreundlichste Nutzfahrzeug, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Für Flottenkunden übernimmt Sortimo das Projektmanagement hinsichtlich individueller Anpassungen, Schulungskonzepten und Servicepaketen. Auch bei der Beantragung von Fördergeldern steht Sortimo seinen Kunden beratend zur Seite. Ab sofort kann das ProCargo CT1 in allen Niederlassungen, Sortimo Stationen und im neuen Sortimo Online-Shop erworben werden.

 

Mit dem ProCargo CT1 zeigt Sortimo wieder einmal, dass das Unternehmen mehr kann, als Fahrzeugeinrichtungen. Denn das Pedelec ist Sortimos Antwort auf den Megatrend der Urbanisierung und der damit einhergehenden Forderung nach alternativen Antrieben. Das wendige und kraftvolle Lastenbike mit Elektromotorstellt für Servicetechniker, Kuriere, Kommunen und Lieferdienste eine kostengünstige, zeitsparende wie auch gesundheitsfördernde Ergänzung zum Fuhrpark dar. Denn es verbraucht keinen Kraftstoff, ist emissionsfrei und benötigt keine Fahrerlaubnis oder Zulassung, sodass es alternativ zum Nutzfahrzeug und PKW im urbanen Raum sowie im Werkverkehr oder in der Hauspostzustellung genutzt werden kann. Ab sofort ist das ProCargo CT1 im Sortimo Online-Shop (sortimo.de/shop) sowie in allen Sortimo Niederlassungen und Sortimo Stationen erhältlich.

Speziell für das Flottengeschäft bietet Sortimo dabei besondere Dienstleistungen an:

Servicepakete für das ProCargo CT1

Um insbesondere Flottenkunden eine stetige Verfügbarkeit ihres ProCargo CT1 zu garantieren, bietet Sortimo über seine Dependancen ein deutschlandweit flächendeckendes Service- und Wartungsnetz für das Lastenfahrrad. So lassen sich Ausfallzeiten auf ein Minimum reduzieren. Flottenkunden profitieren ferner von gesonderten Servicepaketen und Pauschalen, bestehend aus Nutzerschulungen und regelmäßigen Wartungsintervallen. Darüber hinaus bietet Sortimo individuelle Fahrtrainings für die Mitarbeiter an. Des Weiteren berät Sortimo seine Kunden bei der Beantragung von Fördergeldern von Bund und Kommunen, die sich wiederum kostensparend auf den Anschaffungspreis des ProCargo CT1 auswirken.

Probefahrten in den Sortimo Niederlassungen

In den Sortimo Niederlassungen können Interessierte Termine für Probefahrten mit dem ProCargo CT1 vereinbaren und sich ein eigenes Bild vom flexiblen Laderaum, der einfachen Ladungssicherung und dem wendigen Fahrverhalten machen. Die Standorte der Niederlassungen zur Vereinbarung von Probefahrten können unter sortimo.de/procargo eingesehen werden. 

Zukunftsweisende Mobilität mit dem ProCargo CT1

Mit dem ProCargo CT1 bietet Sortimo eine CO2-neutrale Lösung für die zunehmende Verkehrsbelastung und kann somit zu einer erhöhten Nachhaltigkeit in der Stadtlogistik beitragen. Durch seine schmale Abmessung können enge Gassen, Einfahrten in Innenhöfe oder in sensible Bereiche von Produktionsanlagen einfach passiert und für den Radverkehr freigegebene Wege wie Einbahnstraßen, Parks oder Fußgängerzonen als Abkürzungen genutzt werden.

Das ProCargo CT1 vereint eine hohe Zuladungsmöglichkeit mit der Wendigkeit und Flexibilität eines Fahrrades. Das Fassungsvermögen auf dem ProCargo CT1 ist vergleichbar mit dem Kofferraumvolumen eines Kompaktklassefahrzeuges. Darüber hinaus ermöglicht es die patentierte Neigetechnik dem Servicetechniker, schnell beim Kunden einzutreffen, denn der geringe Wendekreis macht eine hohe Kurvengeschwindigkeit auch in beladenem Zustand möglich. Ob im urbanen Raum oder auf dem Werkgelände, die Neigetechnik bietet höchste Stabilität und ein völlig neues Fahrvergnügen.

Das ProCargo CT1 ist ein Kooperationsprojekt des Unternehmens HNF Heisenberg, das sich der Entwicklung und dem Vertrieb von elektromotorisch unterstützten Fahrrädern widmet, und Sortimo. Die einzigartige Mobilitätslösung ist aus einer Bündelung der jeweiligen Kernkompetenzen beider Unternehmen entstanden – Sortimo als Spezialist für Aufbauten und Ladungssicherung und HNF Heisenberg als Experte in Sachen Fahrrädern.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 5 / 2017
Die Topthemen:

- Eindeutig verwandt

- Entwicklungen nach Maß

- Mit viel Erfahrung in die Zukunft

Zum Seitenanfang