Neue Geschäftsführer bei Porsche Financial Services
04.09.2017

Jörg Pape
>>

Jörg Pape (51) und Holger Peters (49) werden neue Geschäftsführer bei der Porsche Financial Services GmbH in Stuttgart. Zuvor war Jörg Pape vier Jahre als Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Bank Mexiko tätig, Holger Peters leitete zuvor mehrere Jahre die Hauptabteilung Controlling der Porsche AG. 

Jörg Pape wurde in Göttingen geboren und trat nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei BHW in Hameln und einem Wirtschaftsstudium in Münster und Bordeaux 1992 als Trainee in die Volkswagen AG ein. Danach war seine Laufbahn von internationalen Fach- und Führungsverantwortungen bei den Volkswagen Financial Services geprägt, unter anderem in Frankreich und Spanien. Pape ist verheiratet und hat drei Kinder.

Holger Peters wurde in Beckum geboren und absolvierte nach einer Bankausbildung ein international ausgerichtetes betriebswirtschaftliches Studium, mit Schwerpunkten in den Bereichen Controlling, Strategisches Management und Internationale Finanzierung und schloss dieses in Berlin und Cambridge (UK) ab.

1996 trat Peters als Referent im Beteiligungscontrolling in die Porsche AG ein. Zwischen 2000 und 2003 verantwortete Peters die Bereiche Finanzen, Treasury und Controlling der AFN Ltd./Porsche Retail Group in London. 2003 übernahm er die Leitung des Beteiligungscontrollings der Porsche AG. Peters ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Weitere Geschäftsführer bei Porsche Financial Services sind Albert Moser und Konrad Riedl.

 
 

Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 5 / 2017
Die Topthemen:

- Eindeutig verwandt

- Entwicklungen nach Maß

- Mit viel Erfahrung in die Zukunft

Zum Seitenanfang