ALD baut internationale Präsenz aus
18.09.2017

Der Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialist ALD Automotive verfolgt kontinuierlich seine internationale Wachstumsstrategie und baut die weltweite Präsenz erfolgreich weiter aus. Mit der Übernahme von Merrion Fleet, Irlands größtem unabhängigen Fuhrparkmanagement-Anbieter, und der Eröffnung einer Ländergesellschaft in Kolumbien ist die ALD Automotive nun in weltweit 43 Ländern aktiv. Über die internationalen Partnerschaften mit ABSA, Fleet Partners, AutoCorp, Arrend und Wheels ist die ALD Automotive jetzt in weltweit 55 Ländern präsent.

„Für unsere international agierenden Kunden in Deutschland ist es wichtig, länderübergreifend unsere Dienstleistungen als Leasing- und Fuhrparkmanagement-Unternehmen in Anspruch nehmen zu können“, kommentiert Karsten Rösel, Geschäftsführer ALD AutoLeasing D GmbH, die ausgebaute Präsenz. „Diese Wachstumsstrategie werden wir auch weiterhin verfolgen.“ Die Vorteile für Kunden auch in Deutschland sind u.a. die Bündelung von Einkaufsvolumen, sodass Synergien erzielt werden können, die hohe Transparenz aufgrund der Nutzung des weltweiten Reporting-Tools ALD Net, mit dem per Mausklick ein Überblick über den gesamten internationalen Fuhrpark ermöglicht wird, oder auch die Verschlankung von Prozessen durch eine einheitliche Implementierung und Abwicklung.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 5 / 2017
Die Topthemen:

- Eindeutig verwandt

- Entwicklungen nach Maß

- Mit viel Erfahrung in die Zukunft

Zum Seitenanfang
Advertisement