SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Neutrale Datenplattform

0 2017-10-11 155

Der TÜV SÜD bietet mit seinem Partner Uniscon eine neutrale Plattform zum sicheren Speichern und Verarbeiten sensibler Daten. Die versiegelte Cloud-Lösung erfüllt nach eigenen Angaben bereits die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung und eignet sich auch für Geheimnisträger. Über das Angebot informieren der Dienstleister und das Partnerunternehmen vom 10. bis 12. Oktober auf der it-sa IT-Security-Messe in Nürnberg.

„Nur, wenn das Vertrauen beim Umgang mit Daten gewährleistet ist, werden Unternehmen die Digitalisierung weiter voran treiben“, sagt Dr. Dirk Schlesinger, Chief Digital Officer (CDO) von TÜV SÜD. „Kunden profitieren bei einer digitalen Vernetzung von Wertschöpfungsketten von mehr Effizienz, Flexibilität, Qualität und der schnelleren Markteinführung von Produkten und Dienstleistungen.“ Zentral sind dabei nicht nur die Sicherheit und der Schutz von Daten, sondern auch der selbstbestimmte Umgang damit. Das gilt im Internet der Dinge genauso wie bei Big-Data-Anwendungen. Als ein Kernelement seiner Digitalstrategie überprüft und erweitert TÜV SÜD derzeit seine Dienstleistungen, damit sie zukunftsfähig bleiben und sie weiterhin den sich wandelnden Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Dies betrifft beispielsweise die Hauptuntersuchungen von Fahrzeugen, den Betrieb von Gebäudetechnik oder die Planung und Instandhaltung von Anlagen. Ein Bestandteil dieser weiterentwickelten Dienstleistungen soll eine neutrale Plattform zum Speichern und Verarbeiten sensibler Daten sein.

Versiegeltes Cloud-Computing „Made in Germany“
„Viele Unternehmen meiden Cloud-Dienste noch, weil deren Betreiber der Cloud theoretisch auf Kundendaten zugreifen könnten“, sagt Martin Kinne, Geschäftsführer von Uniscon. „Wir haben das mit unseren Produkten technisch ausgeschlossen und bieten beispielsweise revisionssichere Datenräume.“ Neben einem hochsicheren Dienst für den Datentausch existiert unter anderem auch eine App für die datenschutzkonforme Informationsverwaltung sowie für rechtskonforme Big-Data-Analysen. Möglich sind auch sicherheitskritische Anwendungen wie zur Kommunikation zwischen Maschinen. Die Sealed Cloud ist international patentiert und erfüllt die strengen rechtlichen Vorgaben in Deutschland und der EU. Selbst Geheimnisträger wie Notare, Anwälte oder Ärzte dürfen die zugehörigen Online-Dienste nutzen, ohne gegen das Strafrecht zu verstoßen. 

Strategische Partnerschaft

0 2018-11-13 37

Die Hyundai Motor Group hat mit Vodafone eine europaweite strategische Partnerschaft besiegelt. Die Partnerschaft mit dem international tätigen Mobilfunkunternehmen soll es den beiden Automobilherstellern Hyundai und Kia ermöglichen, das technische Know-how von Vodafone zu nutzen und ihren europäischen Autofahrern vernetzte Infotainment-Services für ihre Fahrzeuge anzubieten.

Neue Plattform für Restwertentwicklungen

0 2018-11-06 59

Schwacke als Teil der Autovista Group bringt mit „Residual Value Intelligence“ eine neue hochmoderne Plattform heraus, welche Restwertentwicklungen innovativ visualisiert und mit fundierten Informationen seiner Marktexperten ergänzt. Durch diese interaktive Analyse kann die Wertentwicklung des gesamten Automobilmarktes über Marken, Segmente, Kraftstoffarten und Bauformen hinweg für die wichtigsten europäischen Märkte durchleuchtet und in Bezug gesetzt werden.

Auf dem Weg zum Mobilitätsanbieter

0 2018-11-02 72

Volvo startet seinen Miet-Service Care by Volvo offiziell in Deutschland. Das Miet-Abo-Modell könnte Schule machen.

Europäisch wachsen

0 2018-11-02 51

Die AutoBank AG, konzern- und markenunabhängige Bank mit Fokus auf die KFZ- und Autohändlerfinanzierung, verkauft 50,1 Prozent Ihrer Anteile an der HLA Fleet Services GmbH an die französische ERCG SAS, die unter der Marke TraXall France als unabhängiger Spezialist für Fleet Management Dienstleistungen tätig ist.

Peugeot Gewerbewochen

0 2018-10-19 81

Noch bis zum 30. November 2018 bietet die Löwenmarke Gewerbetreibenden besondere Angebote bei Leasing und Finanzierung. Entscheiden sich Kunden für einen neuen PEUGEOT Partner, Expert oder Boxer ist die „4-Jahre-Sorglos-Service“ inklusive. Das gilt auch für die PEUGEOT Edition-Modelle mit branchenspezifischen Ausbauten. Mit dem „4-Jahre-Sorglos-Service“ sinken laufende Fahrzeugkosten zudem auf ein Minimum, denn Wartung, Verschleißreparaturen und Garantie sind bereits enthalten.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden