SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019
Der neue BMW X2
Der Innenraum ist typisch BMW Foto © BMW
Der X2 ist kürzer und flacher als ein X1 Foto © BMW
Der neue BMW X2 Foto © BMW

Für den urbanen Dschungel?

0 2017-10-25 145

Der BMW X2 soll ein frisches SUV-Coupé für eine junge Generation an Autofahrern sein. 2018 geht es los, nun gibt es genaue Details zum „hippen“ Bruder des X1.

Mit dem neuen X2 will BMW eine jüngere Käuferschicht ansprechen, als es der X1 oder die deutlich größeren X-Modelle können. Quadratisch wirkende Radhäuser, eine Doppelniere in umgekehrter Trapezform und die flache Fenstergrafik fungieren als Eyecatcher und heben das neue SUV-Coupé vom längeren und höheren X1 ab. Ebenfalls neu: Die Modell-Varianten „M Sport X“ und „M Sport“, die vor allem das sportlich orientierte Publikum mit einem im Serienumfang enthaltenen Sportfahrwerk anlocken sollen. Das Basismodell ist mit 17-Zöllern und LED-Tagfahrlicht ausgestattet, gegen Aufpreis gibt es Räder bis 21 Zoll und Voll-LED-Scheinwerfer.


Zum Marktstart des X2 im März 2018 verspricht BMW drei Motoren – einen Benziner und zwei Diesel. Die Leistungsspanne reicht von 140 kW/190 PS (xDrive20d) über 141 kW/192 PS (xDrive20i) bis zu 170 kW/231 PS (xDrive25d). Weitere Motorisierungen folgen im Laufe des Jahres 2018. Die Diesel-Aggregate sind immer an Allradantrieb und ein Achtgang-Steptronic-Getriebe gebunden, den Benziner gibt es mit einem Siebengang-Doppelkuppler.

Zum Serienumfang im Innenraum des X2 gehören Stoff-Alcantara-Bezüge mit Kontrastnähten sowie das iDrive-System mit 8,8-Zoll-Display. Optional gibt es ein vollfarbiges Head-up-Display, diverse Online-Services sowie unter anderem einen Stau- und Parkassistenten. Der Kofferraum fasst 470 Liter.

Der R8 kommt zurück

0 2018-11-19 68

Der Audi R8 kommt zurück ins Programm. Nach einem leichten Facelift und nun mit einem Zehnzylinder-Saugmotor will der Supersportler weiter durchstarten.

Raum für mehr

0 2018-11-12 48

Der Countdown für die vierte Auflage von „Flotte! Der Branchentreff“ läuft, in rund viereinhalb Monaten, am 20.+21. März 2019, öffnen sich in Düsseldorf wieder die Tore für die größte deutsche Fachmesse für die Fuhrparkbranche in Deutschland. Mit einigen Highlights und Überraschungen hält das Orgateam noch hinterm Berg, aber die ein oder andere Neuerung können wir schon verraten...

Leicht modifiziert

0 2018-07-19 105

Audi hat seinem kleinen Sportwagen TT einer kleinen Modellpflege unterzogen. Der Einstiegspreis für den Basis-TT liegt bei 35.000 Euro zu haben, als Roadster (mit Stoffverdeck) kostet er 2.500 Euro mehr. Für den TTS muss man 54.500 bzw. 57.000 Euro investieren.

Schwäbische E-Power

0 2018-07-09 167

Bei Mercedes-Benz steht bald mit dem EQ C der erste SUV-Stromer der Marke bereit. Das Modell kommt zwar frühestens in neun Monaten, dennoch gab es bereits jetzt schon die ersten Eindrücke von einem Prototypen.

Neue 8 für Audi

0 2018-06-21 287

Q8 heißt der neue Wurf der Ingolstädter VW-Tochter. Die Coupé-Ausführung des Q7 steht ab Anfang Juli beim Händler. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden