SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Draußen parken, drinnen laden

0 2017-11-08 74

Elektroroller sind eine saubere Sache, doch viele Interessenten stehen vor dem Problem einer unzureichenden Ladeinfrastruktur. Dank eines herausnehmbaren Stromspeichers lässt sich der neue Vionis überall aufladen.

Auf der Motorradmesse Eicma (bis 12. November) stellt der in Österreich beheimatete Motorrad-Importeur KSR einen Elektroroller namens Vionis vor, der zeitnah zum Preis von 2.000 Euro unter der Eigenmarke KSR Moto in Deutschland auf den Markt kommen soll. Neben dem recht günstigen Preis bietet der Scooter als Besonderheit einen herausnehmbaren Lithium-Akkupack.
 
Dies ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil: Denn wer einen Elektroroller fahren will, aber keine eigene Garage hat, steht oftmals vor dem Problem fehlender Lademöglichkeiten. Die Lösung beim Vionis: Unter der hochklappbaren Zweipersonen-Sitzbank steckt ein Lithium-Akkupaket von LG, das sich herausnehmen lässt. Diese Möglichkeit erlaubt ein Laden der 1,2-kWh-Batterie auch an einer Wohnungssteckdose oder im Büro, während das Fahrzeug auf der Straße parkt. Mit einer Ladung soll der kleine Stromer 55 Kilometer weit kommen.
 
Angetrieben wird der Vionis von einem Bosch-Motor, der mit 2.000 Watt Dauerleistung und 46 Newtonmeter Drehmoment ein hohes Leistungspotenzial bereithält. Der E-Scooter im Stil einer klassischen Vespa tritt in der 50er-Klasse an und erlaubt entsprechend eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h.

BCA-Auktionen unter anderem mit E-Autos

0 2019-02-21 41

Vornehmlich aus Leasingrückläufern - darunter auch einige Elektrofahrzeuge - aus den Beständen von Alphabet bestehen die Zusatzauktionen, die BCA in den nächsten Wochen veranstaltet. Ein Grund dafür ist das Wachstum des Fuhrparkmanagementanbieters aus München. 

Substanzieller Beitrag zum Klimaschutz

0 2019-02-19 58

Der Automobilkonzern Volkswagen investiert viel Geld in die E-Mobilität und will in diesem Bereich zum großen Player aufsteigen. Mit dem Ziel der klimaneutralen Mobilität gehen die Wolfsburger in die Offensive. 

Final Countdown: Weniger als 30 Tage bis „Flotte! Der Branchentreff“

0 2019-02-18 91

Die Vorbereitungen für die vierte Auflage von „Flotte! Der Branchentreff“ (20.+21. März 2019) laufen auf Hochtouren. Ein Besuch auf der größten deutschen Fachmesse für den Fuhrparkbereich ist auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Muss. Wir sagen Ihnen, warum Sie die Messe auf keinen Fall verpassen dürfen und was Sie in diesem Jahr erwartet.

Fahrverbot verhindern mit TÜV SÜD Mobil PLUS Prävention

0 2019-02-18 72

Für Menschen, die beruflich auf ihr Auto angewiesen sind, und insbesondere für Berufskraftfahrer, kann ein Fahrverbot existenzbedrohend sein. Das Seminar Mobil PLUS Prävention kann das drohende Fahrverbot verhindern oder zumindest stark verkürzen. Tipps von den TÜV SÜD-Experten.

Eine Marke im Wandel

0 2019-02-15 204

Unter dem Titel „Brand in Motion“ feierte der führende Service-Anbieter im Schaden- und Risikomanagement auto fleet control (AFC) das 20-jährige Bestehen der Marke. Das Motto machte bereits deutlich, dass es an diesem Tag nicht nur um den Rückblick auf die vergangenen Erfolge ging, sondern auch für was AFC in Zukunft stehen wird. Flottenmanagement war bei der Veranstaltung exklusiv vor Ort.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden