SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Yello und Sixt mit BMW-i3-Leasingangebot

0 2017-11-30 485

Yello bietet ab sofort gemeinsam mit dem Leasinggeber Sixt Neuwagen den neuesten BMW i3 94 Ah-5-Türer im Rundum-sorglos-Paket an – inklusive komfortabler Sonderausstattung und Winter-Kompletträdern. Die Elektrofahrzeuge sind in drei verschiedenen Yello Designs und für eine monatliche Leasingrate schon ab 249 Euro für 12 Monate inklusive 10.000 Kilometer Laufleistung erhältlich. „Unser neues E-Mobility-Angebot ermöglicht es ein E-Auto zu testen – ganz einfach und ohne hohe Anschaffungskosten“, erklärt Oliver Wirz, Leiter Business & Customer Development von Yello. „So kann jeder selbst herausfinden, ob ein E-Auto das Richtige für ihn ist und in seinen Alltag passt. Und wir freuen uns, wenn schon bald zahlreiche E-Autos im Yello Design bundesweit über die Straßen fahren.“

Elektro-Flitzer einfach testen.

Mit dem Rundum-sorglos-Paket von Sixt Neuwagen profitiert der Kunde von einem brandneuen BMW i3 ohne Anzahlung, inklusive Kfz-Haftpflicht-, Kfz-Teilkasko- und –Vollkaskoversicherung. Dazu gibt es eine Ladekarte von Yello mit einem Startguthaben von 100 Euro zum Strom-Tanken für die ersten 2.000 Kilometer. Die Infrastruktur zur Ladekarte und die passende App zur Planung der Fahrten stellt die EnBW Energie Baden-Württemberg AG zur Verfügung. Auch ein Typ2-Stecker-Ladekabel für das öffentliche Schnell-Laden im Wert von 299 Euro ist für die Dauer des Leasingvertrages im Angebot enthalten.

„Wir freuen uns, mit Yello den idealen Partner für die Einführung unserer ersten ‚E-Flatrate für die Straße‘ gefunden zu haben“, so Johannes Liebmann, Director Marketing bei Sixt Neuwagen. „Die Kompetenz von Yello als bundesweiten Energieanbieter und die von Sixt Neuwagen im markenunabhängigen Online-Vertrieb von Neufahrzeugen ergänzen sich optimal. Gemeinsam wollen wir so die emissionsfreie Mobilität in Deutschland voranbringen.“ Der Yello Mutterkonzern EnBW beabsichtigt künftig weitere E-Mobilitäts-Komplett-Angebote dieser Art auf den Markt bringen, für unterschiedliche Zielgruppen: „Mit dem Aufbau von Ladeinfrastruktur haben wir angefangen, jetzt wollen wir mit schlauen Lösungen aus einer Hand Privatkunden ebenso wie Geschäfts- und Flottenkunden den Einstieg in die E-Mobilität leicht machen“, erläutert Marc Burgstahler, Leiter E-Mobilität bei der EnBW.

Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht und ist bundesweit verfügbar. Die Aktion wird an Raststätten von Tank & Rast, an Flughäfen und mit digitalen Maßnahmen beworben: Im Yello Magazin, auf Facebook und auf YouTube. Verantwortlich für Media und Kreation ist pilot Hamburg.

Weitere Informationen zum angebotenen BMW i3 sowie zu weiteren Leasing-Varianten mit höherer Laufleistung oder längerer Laufzeit gibt es unter yello.de/sixt.

Porsche Financial Services wird 30

0 2018-11-12 67

Die Finanztochter des Bietigheimer Premiumherstellers feiert 30-jähriges Bestehen und kann zum Jubiläum eine äußerst erfolgreiche Bilanz ziehen. 

Free2Move für Opel

0 2018-10-11 190

Mit Free2Move startet Opel im Full-Service-Leasing durch. Attraktive Konditionen und umfassende Service-Leistungen für Fuhrparkbetreiber unterstreichen das Angebot. 

Leasingmarkt im Umbruch

0 2018-10-08 174

Leasing ist das große Thema unserer Zeit im Bereich der Firmenwagen, nicht zuletzt durch die steigende Flexibilität hinsichtlich der Antriebsarten. Die Flottenexperten von Dataforce haben deshalb diesen Bestandteil des Flottenmarkts in über 43.000 Experteninterviews mit Fuhrparkbetreibern genauer unter die Lupe genommen, um einen detaillierten Überblick über den Markt im Bereich Leasing zu geben und aufzuzeigen, wie sich Fuhrparkleiter derzeit positionieren. Insbesondere die Bereiche Marktdurchdringung und die jeweils genutzte Art des Leasings stehen im Fokus der Studie.

WLTP-Umstellung – Deutsche Leasing unterstützt Kunden

0 2018-09-17 138

Das neue Testverfahren für Verbrauchs- und Abgaswerte von Pkw „Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure“, kurz WLTP, führt zu höheren gemessenen Verbräuchen und damit steigendem CO₂-Ausstoß von Fahrzeugen. Da sich in Deutschland neben dem Hubraum auch der CO₂-Wert direkt auf die Kfz-Steuer auswirkt, wird diese durch WLTP steigen und die Betriebskosten von Fahrzeugen sowie Flotten erhöhen.

Leasingbranche boomt weiter

0 2018-08-13 169

Die Leasing-Wirtschaft konnte ihr Neugeschäft mit Ausrüstungsgütern im ersten Halbjahr um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern. „Nach den Rekordjahren 2016 und 2017 wuchs das Leasing- und Mietkauf-Neugeschäft der Branche in den ersten sechs Monaten des Jahres weiter“, führt Horst Fittler, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL), aus.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden