SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
Andreas Nickel (fleet academy) erläutert die Inhalte des Weiterbildungsangebots

Ausbildungschance

0 2017-12-04 648

Am 1. Dezember hatte der Bundesverband für Fuhrparklösungen e. V. nach Düsseldorf in die Räumlichkeiten der Handwerkskammer geladen. Viele sind dem Ruf gefolgt und nahmen an der Infoveranstaltung für die Weiterbildung zum Fachwirt/-in für Fuhrparkmanagement teil.

Und das nicht ohne Grund: Denn ein Fuhrparkleiter muss eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen und in unterschiedlichsten Wissensgebieten geschult sein, um den alltäglichen Herausforderungen gewachsen zu sein. Neben betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Kenntnissen braucht er auch Erfahrungen in den Grundlagen der Psychologie. Gemessen an der Verantwortung und dem zu verwaltenden Budget ist es fast schon erschreckend, wie unvorbereitet manche in diesen Beruf „hineingeworfen“ werden. Vieles läuft dann gemäß dem Motto "learning by doing". Diese Lücke möchte der Bundesverband für Fuhrparklösungen e. V. nun schließen und bietet in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Düsseldorf und der fleet academy eine Weiterbildung zum Fachwirt/-in für Fuhrparkmanagement (HWK) an.

Die Ausbildung soll die Teilnehmer dazu befähigen, den Bereich Fuhrparkmanagement nachhaltig, eigenständig und verantwortlich zu führen. Dazu gehören ganzheitliche Kenntnisse des strategischen und operativen Fuhrparkmanagements, die im Rahmenlehrplan in die folgenden Qualifikationsbereiche /Ausbildungsinhalte integriert sind: Betriebswirtschaftslehre, Recht, Arbeitssicherheit/BG-Vorschriften, Technik, Persönlichkeitsentwicklung und Fuhrparkwissen. Die Inhalte werden über die Dauer von 15 Monaten in insgesamt 505 Unterrichtseinheiten vermittelt. Dazu wird es pro Monat eine Woche Blockunterricht geben. Der Start der ersten Weiterbildungsserie ist der 5. Februar 2018. Jeder der über eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung verfügt und mindestens fünf Jahre beruflich tätig gewesen ist, kann sich für die Weiterbildung anmelden. Die Gesamtkosten von netto 11.490 Euro (inkl. Schulungsunterlagen, Onlinezugang und Verpflegung am Schulungsort) können mit dem sogenannten Aufstiegs-BAföG gefördert werden.

Auf Wachstumskurs

0 2019-12-09 91

Die Copart Deutschland GmbH hat ihre neuen Räumlichkeiten in Düsseldorf bezogen und zwei neue Mitglieder in die Geschäftsführung berufen. Die Veränderungen sollen den Wachstumskurs des amerikanischen Remarketing-Unternehmens in Deutschland weiter voran treiben.

Ausgezeichnet

0 2019-12-03 209

Das Schwäbisch Haller Werbetechnik-Unternehmen SIGNal Design ist erneut „Top Arbeitgeber 2020“ und wurde in der Kategorie „Marketing/Werbung“ sowie „Region Heilbronn-Franken“  zu den besten und attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland vom Magazin Focus Business gekürt.

TEC SPEEDWHEELS auf der Essen Motorshow

0 2019-12-02 306

TEC SPEEDWHEELS präsentiert auf der Essen Motorshow 2019 Felgen-Highlights und will mit attraktiven Events interessierte Besucher an den Stand locken.

Rameder expandiert weiter

0 2019-11-28 434

Die 2015 gestartete Erfolgsgeschichte der Rameder Fachwerkstätten setzt sich fort: Mit zwei Neueröffnungen im November wächst das Netzwerk auf 25 Stützpunkte in Deutschland an, weitere Expansionen sind bereits in Planung. Längerfristig möchte Europas Marktführer für Anhängerkupplungen und Transportzubehör seinen Einbau-Service auf circa 40 Standorte ausweiten. In den modernen Montagepoints wird eine fachmännische Installation zu fairen Preisen angeboten. Ein Konzept, das sich auszahlt. Auch für andere Werkstätten bietet sich ein attraktives Zusatzgeschäft an, indem sie die Montage-Leistungen zu Rameder outsourcen.

Zehn Jahre FleetPartner

0 2019-11-27 496

Zehn Jahre lang qualifizierter Reifen- und Autoservice: Das Service-Netzwerk FleetPartner feiert Jubiläum. Auch nach einer Dekade wächst der Verbund stetig weiter und gewinnt weitere Servicepunkte dazu. So sorgt das Netzwerk für die nötige Marktabdeckung für große und kleinen Flotten.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden