SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Neuheiten 2018

0 2018-01-08 291

Im 18ten Jahr des 21. Jahrhunderts unserer Zeitrechnung wird es einige Modellneuheiten im Pkw-Bereich geben. Auffällig dabei ist: Der seit Jahren andauernde SUV-Boom wird wohl auch 2018 noch nicht zu Ende sein. Die sportlichen Geländewagen bekommen in allen Größen und Formen Zuwachs.

Vom kleinen Volkswagen T-Cross, der auf der Basis des neuen Polos aufbaut, bis hin zum Lamborghini Urus, der die Leistungsdaten eines Supersportwagens aufweist, ist alles dabei. Aus Sicht der Flottenverantwortlichen dürfte die neue A-Klasse von Mercedes-Benz und der neue Ford Focus in der Kompaktklasse interessant sein. In der Mittelklasse werden mit dem 3er BMW und der Mercedes-Benz C-Klasse (Facelift) wahre Klassiker des Segments neuaufgelegt beziehungsweise verbessert. Wer seine Car-Policy auch für SUV geöffnet hat wird zudem den Audi Q3, BMW X2, X4, X5 und den Volvo XC40 im Blick haben. Die Oberklasse erhält mit dem Audi A7 sportlichen Zuwachs (siehe Bild). Mit Spannung erwartet wird darüber hinaus der erste Kompaktwagen von Tesla. Schon bei den Vorbestellungen hatte das Elektroauto einen Hype ausgelöst.

Es dürfte in diesem Jahr wohl für jeden etwas dabei sein. Flottenmanagement gibt eine kurze Übersicht über die neuen Fahrzeuge, Facelifts und Motorisierungen in den unterschiedlichsten Segmenten.

 

Kleinwagen

Audi A1 Sportback

Ford Fiesta Active

Ford Fiesta ST

Ford Ka+

Honda Jazz

Hyundai i20 (Facelift)

Mini (Facelift)

Opel Corsa

Peugeot 208

Suzuki Swift Sport

Škoda Fabia

VW Up (GTI)

 

Kompakt-Klasse

Citroën C4 Cactus

Ford Focus

Honda Civic

Hyundai i30 Fastback

KIA Ceed

Mazda3

Mercedes-Benz A-Klasse

Mercedes-Benz B-Klasse

Nissan Leaf

Peugeot Partner

Toyota Auris

 

Mittelklasse

BMW 3er

Citroën C5

Hyundai i40

Mazda6

Mercedes-Benz C-Klasse (Facelift)

Mercedes-Benz CLS

Opel Insignia (CountryTourer/GSi)

Peugeot 508

Renault Megane RS

Tesla Model 3

Volvo V60

 

Oberklasse

Audi A6

Audi A7 Sportback

Lexus LS

Porsche Panamera Sport Turismo GTS

 

Vans

Opel Combo

Opel Vivaro Tourer

Ford Tourneo Courier (Facelift)

Ford Transit Courier (Facelift)

Citroën Berlingo Multispace

Hyundai H1

Renault Master Z.E.

 

SUV

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Verde

Audi Q3

Audi Q8

Audi E-Tron Quattro

BMW X2

BMW X4

BMW X5

BMW X7

Citroën C5 Aircross

DS 7 Crossback

Dacia Duster

Fiat 500X (Facelift)

Ford Ecosport

Honda CR-V

Hyundai Santa Fe

Hyundai Kona (Diesel/Elektro)

Hyundai Tuscon (Facelift)

Infiniti QX50

Jaguar E-Pace

Jaguar I-Pace

Jeep Wrangler

Jeep Grand Cherokee Trackhawk

Jeep Cherokee (Facelift)

Lamborghini Urus

Land Rover Range Rover Sport PHEV

Lexus RX (7-Sitzer)

Mazda CX-5

Mercedes-Benz G-Klasse

Mercedes-Benz GLE

Mercedes-Benz GLC F-Cell

Mitsubishi Eclipse Cross

Mitsubishi Outlander

Opel Grandland X

Opel Crossland X

Porsche Cayenne E-Hybrid

Porsche Macan (Facelift)

Nissan Juke

Peugeot 1008

Rolls-Royce Cullinan (Name noch offen)

Seat Ateca (Cupra)

Suzuki Jimny

Subaru Outback

Volvo XC40

VW T-Cross

VW Touareg

 

Sportwagen

Bentley Continental GT

BMW 8er

BMW i8 Roadster

Ferrari Portofino

Ford Mustang (Facelift)

Mercedes-AMG GT4

Porsche 911

Porsche Boxster GTS

Porsche Cayman GT

Sondermodelle IQ-Drive

0 2019-01-14 49

VW legt eine neue Sondermodell-Familie namens IQ-Drive auf. Neben vielen Extras gibt es Preisvorteile. Die Baureihen Up, Polo, Golf, Tiguan, T-Roc, Touran und Sharan warten dabei unter anderem mit speziell designten Sitzbezügen und Leichtmetallrädern sowie abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben auf.

Erstmals in Europa

0 2019-01-14 52

Lexus will mit dem komfortablen ES bei der Business-Kundschaft durchstarten. Der ES wird nur als Hybrid angeboten, der Einstiegspreis liegt bei 48.200 Euro. Erhältlich ist die siebte Generation des Modells ab Mitte Januar.

Hybrid-RAV4 bald beim Händler

0 2019-01-14 95

Ende Januar kommt die Hybrid-Variante des Toyota RAV4 auf den Markt. Ab 33.000 Euro ist sie dann erhältlich. Die Japaner verzichten ausdrücklich auf einen Dieselmotor beim Kompakt-SUV.

Ab sofort bestellbar

0 2019-01-14 81

Der neu aufgelegte Mazda3 kommt am 22. März in den Handel. Der Einstiegspreis liegt bei rund 23.000 Euro, die Japaner starten dabei mit der fünftürigen Steilheckversion. Einstiegsmotor ist der 90 kW/122 PS starke Zweiliter-Benziner Skyactiv G mit Mildhybridsystem und manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe. Als Alternative ist ein 1,8-Liter-Dieselmotor mit 85 kW/116 PS ab 25.300 Euro erhältlich.

EQC macht den Anfang

0 2019-01-14 235

Mercedes-Benz startet seine Elektrooffensive und will mit seiner Submarke EQ in den nächsten vier Jahren sieben Elektromodelle auf die Straße bringen. Das Investitionsvolumen beläuft sich dabei auf beachtliche zehn Milliarden Euro. Mit dem EQC kommt im Sommer das erste der sieben Modelle zu den Händlern.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden