Ratgeber Alufelgenpflege
10.01.2018

Alufelgen brauchen im Winter die richtig Pflege, denn Streusalz und Co können ihnen ganz schön zusetzen. Tipps zur Reinigung und wie sie lange schön bleiben, 

Das ganze Jahr über, also auch im Winter, rollen hierzulande viele Fahrzeuge mittlerweile auf schönen aber anfälligen Alufelgen. Wer Wert auf die Optik seines Autos und auf das niedrigere Gewicht im Vergleich zu Stahlfelgen legt, sollte allerdings auch darauf achten, dass die meist nicht günstigen Felgen vernünftig gepflegt werden. Ein wesentlicher Punkt dabei ist, die Räder regelmäßig zu reinigen, damit sich durch die Hitze der Bremse kein Schmutz in der Oberfläche des Lacks oder der Pulverbeschichtung einbrennen kann.

Bei häufiger Reinigung genügen meist schon lauwarmes Wasser und ein Autoshampoo, um die Felgen sauber zu halten. Gröberem Dreck kann mit säurefreien Reinigern, die je nach Produkt mehrere Minuten einwirken müssen und ihre Arbeit durch einen Wechsel der Farbe des Schaums zeigen, zu Leibe gerückt werden. Wichtig ist, die Felgen im kalten Zustand zu reinigen. Zum Abwaschen sollte dann ein scharfer Wasserstrahl hergenommen werden, der die Nutzung einer Bürste oder eines Schwamms überflüssig macht. Bei diesen Hilfsmitteln besteht die Gefahr, durch druckvolles Reiben Schmutzpartikel in den Lack zu „massieren“ und die Felge ernsthaft zu beschädigen.

Ganz sicher geht man, wenn man die Felgen zwei bis vier Mal im Jahr mit Hartwachs versiegelt, um den empfindlichen Lack vor Umwelteinflüssen zu schützen und eine Reinigung noch einfacher zu machen.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies