SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019
So könnte der neue Kia Ceed aussehen
Im September 2017 hat Kia die Studie Proceed vorgestellt, die möglicherweise Ausblick auf eine neue Karosserievariante der künftigen Ceed-Familie gibt

Premiere des Kia Ceed

0 2018-02-07 331

Der koreanische Autohersteller Kia zeigt auf dem Genfer Autosalon den neuen Kia Ceed. Der Kompaktwagen soll im März auf den Markt kommen. Den ersten Blick auf die dritte Generation des Ceed gibt es bereits jetzt. 

Auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) stellt Kia die Neuauflage des Kompaktmodells Ceed erstmalig vor. Voraussichtlich im Juni kommt der optisch deutlich überarbeitete Golf-Gegner in Deutschland auf den Markt. Neben der fünftürigen Steilheckversion will Kia in Genf noch ein weiteres Modell der Ceed-Familie präsentieren. Da die bisherige Dreitürer-Version vermutlich wegfällt, bleiben als weitere denkbare Karosserievarianten der Kombi SW sowie eine neue Shooting-Brake-Variante.

Wie eine sportlich akzentuierte Kombi-Version der Kompaktbaureihe aussehen könnte, haben die Koreaner bereits im September 2017 auf der IAA mit der Studie Proceed gezeigt. Wie dieses Konzept prägt auch die Serienversion der neuen Ceed-Generation das aktuelle Markengesicht mit Tigernasen-Kühlergrill und langgezogenen Scheinwerfern. Optisch weist die neue Front starke Ähnlichkeiten mit dem sportlichsten Kia-Modell Stinger auf.

Für die in Europa designte und entwickelte dritte Ceed-Generation verspricht Kia neue Motoren und im Vergleich zur aktuellen Version ein dynamischeres und kultivierteres Fahrverhalten. Konkrete Angaben zu Antrieben oder Preis hat Kia noch nicht gemacht. Derzeit kostet die Einstiegsversion des Fünftürers rund 15.000 Euro.

Japanisches Arbeitstier

0 2018-11-12 37

Den Pick-up gibt es schon seit 40 Jahren bei Mitsubishi. Nun erhält der L200 eine neue Auflage: das Konzept bleibt, die Technik ist neu. 

Neuer Mazda3 kommt im Frühjahr

0 2018-11-12 22

Die aktuelle Generation des Mazda3 ist bereits seit Herbst 2013 auf dem Markt. Jetzt folgt die Premiere der neuen, die im Frühjahr zum Verkauf stehen soll.

Daimler unterstützt Kunden bei Hardware-Nachrüstung

0 2018-11-12 40

Neues Innenraumkonzept beim Škoda Scala

0 2018-11-07 66

Eine Designskizze vermittelt einen ersten Eindruck vom Innenraum des neuen ŠKODA SCALA. Das neue Kompaktmodell verfügt als erster ŠKODA über die neueste Infotainmentgeneration mit einem freistehenden und hoch positionierten Bildschirm im Blickfeld des Fahrers. Das optionale Virtual Cockpit bietet das größte Display seiner Klasse. Neben neuen Dekoren und edlen Materialien zeichnen den ŠKODA SCALA auch großzügige Platzverhältnisse und der mit 467 Litern größte Kofferraum des Segments aus. 

Solution-Familie bei Citroën erweitert

0 2018-11-07 45

Als neuestes Mitglied der Solution-Familie präsentiert die Marke mit dem Doppelwinkel den Citroën Jumpy Workline Solution. Die branchenspezifische Sonderlösung auf Basis der Citroën Jumpy Transline Solution verfügt unter anderem über einen doppelten Ladeboden sowie drei großzügige Schubladen und ist die ideale Lösung für den sicheren Transport unterschiedlich großer Elemente. Der Citroën Jumpy Workline Solution mit professioneller Ladungssicherungseinrichtung der Adolf Würth GmbH & Co. KG ist ab sofort bestellbar.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden