SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019
So könnte der neue VW Touareg aussehen

Leading the Way

0 2018-02-09 406

Mit der Weltpremiere des neuen Touareg startet Volkswagen in das neue Automobiljahr. Das Flaggschiff der Marke setzt den nächsten Meilenstein in der größten Modelloffensive von Volkswagen. An der Spitze der Modellpalette zeigt der Touareg mit seinem ausdrucksstarken Design, seinen innovativen Technologien und den dynamischen Fahreigenschaften die ganze Kraft der Marke. Die Weltpremiere des Spitzenfahrzeugs erfolgt in China, dem weltweit am stärksten wachsenden SUV-Markt und größten Einzelmarkt des Unternehmens.

An der Spitze der Volkswagen Modellpalette macht der Touareg den Anspruch der Marke deutlich: Das ausdrucksstarke Design von Volkswagen Designchef Klaus Bischoff und seinem Team geben ihm einen unverwechselbaren und charakterstarken Auftritt. Eine Phalanx innovativer Assistenzsysteme verleihen ihm ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort. Mit einem der größten digitalen Cockpits der Klasse, dem Innovision Cockpit, eröffnet sich ein neuartiges Informations- und Entertainmentumfeld. Seine Konnektivität macht ihn zum fahrenden Internetknoten. Antriebsstrang, Luftfederung, Hinterradlenkung und Wankstabilisierung sorgen für ein sicheres und dynamisches Fahrerlebnis.

Mit dem neuen Touareg setzt Volkswagen die Erfolgsgeschichte dieser Modellreihe in dritter Generation fort. Wie seine Vorgänger wird er die hohen Ansprüche der automobilen Oberklasse und deren Kunden zufriedenstellen. Das exklusive SUV C-Segment zählt derzeit zu den besonders schnell wachsenden Bereichen der weltweiten Automobilmärkte mit einer erwarteten Verdoppelung der Zuwächse zum Beispiel in China bis zum Jahr 2023.

Seine Leistungskraft und Einsatzfähigkeit hat der Touareg seit dem Start der Modellreihe 2002 rund eine Million Mal überzeugend unter Beweis gestellt – auf befestigten und unwegsamen Straßen und den Rallyepisten dieser Welt. Zu den Highlights zählen die Erfolge bei den Dakar-Rallyes in den Jahren 2009-2011.

Den neuen Touareg und den ganzen Umfang seiner technischen Merkmale sowie die umfassenden Ausstattungsmerkmale zeigt Volkswagen erstmals bei der Weltpremiere am 23. März 2018 in Peking.

Gewusst wo!

0 2019-02-11 463

Mehr als 50 Fachvorträge auf zwei Bühnen, zahlreiche Workshops und Round-Table-Gespräche und eine knapp 3.000 Quadratmeter große Netzwerkarea zeigen, dass Flotte! Der Branchentreff 2019 auch eine Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltung ist. Damit Sie wissen wo am 20. und 21. März welcher Vortrag stattfindet haben wir mal für Durchblick gesorgt.

Auf der Erfolgsspur

0 2019-02-08 582

Mazda legt in Deutschland die besten Verkaufszahlen seit 2006 vor. Im vergangenen Jahr wurden 67.387 Neuzulassungen verbucht. Das ist zwar nur minimal mehr als 2017, doch Mazda hält damit erneut seinen Marktanteil bei 2,0 Prozent. Am besten verkaufen sich nach wie vor die beiden SUV CX-5 und im Segment darunter der CX-3.

Der Bestseller

0 2019-02-08 813

30 Millionen Mal lief der Passat bereits vom Band, seit 1973, in acht Generationen. Diese Zahlen sind von der Konkurrenz unerreicht. Gerade unter den Dienstwagen ist der Passat unangefochten das Topmodell.

Facelift für den Mondeo

0 2019-01-21 1715

Ford hat bei dem Mondeo innen wie außen nachgebessert. Neben einigen kosmetischen Veränderungen sind die neuen Antriebsoptionen sehr interessant. 

Flotte unter Strom!

0 2019-01-07 318

Mit rund 200 Ausstellern auf über 10.000 Quadratmetern ist „Flotte! Der Branchentreff“ die größte Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche. Doch die Fuhrparkmesse in Düsseldorf hat noch deutlich mehr zu bieten: Bei rund 50 Vorträgen, 20 Workshops, 12 Expertengesprächen und 10 Roundtables können sich die Fachbesucher zu fast allen flottenrelevanten Themen informieren. Natürlich ist auch die Weiterbildung im all-inclusive-Konzept enthalten.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden