Neuer Leiter bei Leasys
18.03.2018

Martin Steffen Luding übernimmt die Leitung der Mobilitäts- und Langzeitvermietungsgesellschaft der FCA Bank Gruppe Leasys Deutschland. 

Neue Leitung für Leasys Deutschland, die deutsche Niederlassung der Leasys SpA, Mobilitäts- und Langzeitvermietungsgesellschaft der FCA Bank Gruppe. Der neue Niederlassungsleiter, Martin Steffen Luding, gebürtiger Baden-Württemberger, 47 Jahre alt und Diplom-Betriebswirt (BA), bringt langjährige Erfahrung in der Automobil- und Kreditwirtschaft mit. In seiner vorherigen Funktion in der FCA Bank SpA Zentrale in Turin war er seit 2013 als Chief Credit Officer tätig.

Martin Steffen Luding startete seine berufliche Laufbahn 1993 als Revisor der Daimler-Benz AG und übernahm nach und nach Positionen mit zunehmender Verantwortung innerhalb der damaligen Daimler-Benz Gruppe. 2001 kam er als Revisionsleiter für Daimler-Chrysler erstmals nach Italien und kehrte 2005 nach Deutschland zur Daimler-Crysler Financial Services zurück, zunächst im Bereich Kreditrevision und dann im globalen Risikomanagement. Im Jahr 2009 ging er als Kreditleiter und Leiter Händlerfinanzierung für die Mercedes-Benz Financial Services zurück nach Italien und begleitete diese Position zuletzt als Vorstandsmitglied, bis er 2013 zur FCA Bank wechselte.

Im Frankfurter Büro wird Martin Steffen Luding in Koordination mit Daniel Mundzeck, Geschäftsführer der FCA Bank Deutschland, und in enger Synergie mit den anderen Unternehmen der Gruppe für alle Services verantwortlich sein, die Leasys auf dem deutschen Markt bereits anbietet und noch anbieten wird: Flottenmanagement, Langzeitmiete und Full-Service-Leasing.

Leasys SpA ist seit August 2017 mit einer Zweigniederlassung in Deutschland präsent. Die Leasys SpA wurde im Jahr 2001 in Italien gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der FCA Bank Gruppe, einem Joint Venture zwischen Fiat Chrysler Automobiles und Crédit Agricole. Leasys betreibt derzeit eine Flotte von insgesamt rund 200.000* Fahrzeugen. Neben Italien und Deutschland ist Leasys auch noch in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Belgien und den Niederlanden tätig. Die derzeitige Fahrzeugflotte umfasst hierbei Automobile und Nutzfahrzeuge aller Marken, mit Schwerpunkt auf Fahrzeugen der Fiat Chrysler Automobiles Gruppe. Leasys richtet sich mit seinem Angebot hierbei sowohl an Unternehmen und öffentliche Verwaltungen als auch an Privatpersonen.

* Leasys interne Daten


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies