SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Qualifizierungs-Kooperation erfolgreich

0 2018-03-26 677

Die Dekra-Akademie und der Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. (BVF) haben ihre Zusammenarbeit im Dienste der Aus- und Weiterbildung von zertifizierten Fuhrparkmanager/-innen (Dekra) bestätigt und verbesserte Qualitätsstandards beschlossen.

Das Ausbildungskonzept mit einer ausgefeilten Prüfungsordnung kam bereits in der Vergangenheit gut an und sorgte für volle Seminarräume an den Ausbildungsstandorten Hamburg, Berlin, Frankfurt und München. Neu hinzu kommt in diesem Jahr der Standort Dortmund. Auch Teilnehmer/innen aus Österreich und der Schweiz nutzen das Angebot.
 
„Grundpfeiler der erfolgreichen Ausbildung sind für die jeweiligen Fachgebiete didaktisch kompetente und praxiserfahrene Referenten und die definierten Ausbildungs- und Prüfungsregelungen“, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF. Neben dem bisher erreichten und von Teilnehmern und Personalchefs sehr gelobten Ausbildungsniveau, haben sich die Partner Dekra Akademie und BVF auf weitere Instrumente und Maßstäbe zur Beurteilung und Verbesserung der Ausbildungsqualität geeinigt.

„Vor allem die als anerkannter Standard etablierte Prüfungsrichtlinie gibt der Ausbildung das notwendige Fundament“, unterstreicht Martin Hildebrandt, bei der DEKRA Qualification GmbH zuständig für Produktmanagement & Sales Support. Schäfer ergänzt: „Wir sind auf einem sehr guten Weg mit einer abgesicherten, nachvollziehbaren und regelmäßig auf dem Prüfstand stehenden Qualität. Nur gut klingende Ausbildungsgänge und Titel ohne Substanz reichen nicht aus, um in der Praxis auch tatsächlich erfolgreich zu sein“. Der Fuhrparkverband empfiehlt vor diesem Hintergrund allen, die an eine Weiterbildung im Bereich Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement denken, die am Markt vorhandenen Angebote genau zu prüfen.

Neue Dienstwagenrichtlinie

0 2019-03-18 156

Mit seiner neuen Dienstwagenrichtlinie unterstreicht das Technologieunternehmen Faurecia gemäß eigener Aussage erneut seine Vorreiterrolle im Bereich nachhaltiger und emissionsfreier Mobilität. Passend zur Unternehmensstrategie und den eigenen Innovationen im Bereich „Sustainable Mobility“ bietet die überarbeitete Richtlinie seit Anfang des Jahres Dienstwagenberechtigten bei Faurecia noch stärkere Anreize, sich für Elektroautos oder Plug-in-Hybride zu entscheiden.

Strategische Partnerschaft

0 2019-03-14 139

Geotab, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich IoT und vernetzte Fahrzeuge, ist eine strategische Partnerschaft mit Goupil Industrie, einem Unternehmen der Polaris-Gruppe, eingegangen, um seine Elektrofahrzeuge mit der Geotab-Plattform zu verbinden. Diese Partnerschaft ermöglicht Goupil Industrie den Zugang zu technischen Fahrzeug- und Batteriemanagementdaten, um die Leistung der Elektrofahrzeuge zu verbessern. Nach eigenen Angaben versetzt die Technologie von Geotab den Hersteller in die Lage, Fahrzeugfunktionen besser zu analysieren, Wartungsverfahren zu optimieren und einen besseren Kundenservice zu bieten.

Verschmelzung

0 2019-03-07 327

Die Volkswagen Financial Services verschmelzen das Lkw-Vermietgeschäft der EURO-Leasing GmbH mit dem Pkw-Vermietgeschäft der Marke „Volkswagen Financial Services | Rent-a-Car“ von der Euromobil Autovermietung GmbH. Dafür wurde der Standort Sittensen mit neuen Büroräumen für bis zu 100 Mitarbeiter ausgebaut. Das Investitionsvolumen für die Standorterweiterung beläuft sich auf 2,5 Millionen Euro. „Unsere Investition ist ein klares Bekenntnis zum Standort Sittensen und zu unserem strategischen Geschäftsfeld der Fahrzeugvermietung. Wir wollen in diesem Bereich weiterwachsen. Das erreichen wir durch die Zusammenlegung an einem Standort und daraus resultierenden Prozesssynergien“, sagt Christina Hummert, Geschäftsführerin der EURO-Leasing GmbH. 

Erweiterung der Hertz-Flotte

0 2019-03-07 338

Hertz rückt weiterhin Premiumhersteller ins Rampenlicht und bietet ab sofort für nahezu alle Fahrzeug- und Mietwagenklassen neue Premiumgruppen mit dem Fokus auf deutsche Hersteller an.

Übernahme

0 2019-03-01 462

Die Volkswagen Financial Services bauen ihr Engagement im Mobilitätsgeschäft weiter aus und haben 100 Prozent der Unternehmensanteile an der LogPay Financial Services GmbH (LPFS) von der DVB Bank SE erworben.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden