Ralf Benecke neuer Direktor Kunde bei Renault
27.03.2018

Mit Wirkung zum 1. April 2018 wird Ralf Benecke neuer Direktor Kunde der Renault Deutschland AG. Er folgt in dieser Funktion auf Aurélie Tournan, die zum gleichen Zeitpunkt eine neue Funktion innerhalb der Renault Organisation übernimmt. Ralf Benecke berichtet in seiner neuen Funktion direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Renault Deutschland AG, Uwe Hochgeschurtz. 

Ralf Benecke (38) studierte Wirtschaftsingenieurwesen an den Universitäten Braunschweig und Compiègne (Frankreich). Nach Abschluss seines Studiums mit deutsch-französischem Doppeldiplom begann Benecke 2007 als Trainee bei der Renault Deutschland AG. Nach Stationen in den Bereichen Technik, Produktmarketing und Vertriebsaußendienst wurde er Ende 2014 Abteilungsleiter Strategische Projekte. Zuletzt war Ralf Benecke seit Juli 2016 Direktor Marketing der RCI Banque Deutschland in Neuss.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies