SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019
Ein neuer Blick für den Tucson
Vor allem das Motorenprogramm wird aufgefrischt

Innere Werte

0 2018-03-29 625

Bei dem Facelift des beliebten koreanischen SUVs, Tucson, ändert sich äußerlich nur wenig. Doch es sind die inneren Werte die zählen.

Hyundai frischt den Tucson auf. Das Kompakt-SUV wird an Front und Heck leicht aufpoliert, außerdem gibt es nun optional LED-Scheinwerfer. Im Motorenprogramm ersetzt ein 1,6-Liter-Diesel mit wahlweise 85 kW/115 PS oder 98 kW/133 PS die bisher angebotenen 1,7-Liter-Selbstzünder. Beide Varianten sind an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt und treiben die Vorderräder an. Alternativ sind weiterhin ein zwei 1,6-Liter-Benziner mit 97 kW/132 PS und 130 kW/177 PS sowie der 137 kW/186 PS starke 2,0-Liter-Diesel zu haben, der mit einer neuen Achtgangautomatik bestellt werden kann.

Bei den Assistenten legen die Koreaner nach und bieten künftig auch radargestützten Tempomat, 360-Grad-Umfeldüberwachungs-Kamera und Müdigkeitswarner an. Außerdem findet sich auf der Optionsliste ein Premium-Audiosystem von Krell. Premiere feiert der überarbeitete VW-Tiguan-Konkurrent derzeit auf der Auto Show in New York (bis 8. April), auf dem deutschen Markt startet er im Sommer. Preise sind noch nicht bekannt, aktuell starten sie bei knapp 23.000 Euro.

2026 ist Schluss ...

0 2018-12-10 21

... Das ist jedenfalls der Plan von Volkswagen im Bezug auf den Verbrennungsmotor. Schon in rund sieben Jahren soll seine Abschiedstour bei den Niedersachsen starten.

Ab Februar in Europa

0 2018-12-10 18

Mit dem Model 3 will Tesla Volumen generieren. Zunächst kommt es allerdings in den teuren und besonders leistungsfähigen Ausführungen auf den Markt. Interessenten können ihr Auto bis Ende Dezember konfigurieren und vorbestellen, die Auslieferungen sollen im Februar 2019 starten.

Facelift für Hybride

0 2018-12-10 20

Kia hat die Plug-in-Variante von Optima und Optima Sportswagon überarbeitet. Die Hybride sind nun WLTP-zertifiziert und optisch aufgefrischt.

Moderner Kompakter

0 2018-12-10 53

Skodas neuer Kompakter hört auf den Namen Scala. Im Mai 2019 wird er auf den Markt kommen. Seine Vorzüge: eine modernere Außengestaltung, High-Tech-Features aus der Mittelklasse und eine weitere Simply-Clever-Lösung. Preislich beginnt er vermutlich bei deutlich unter 20.000 Euro.

Elektro-Power aus Rüsselheim

0 2018-12-10 56

Opel startet dank französischer Schützenhilfe eine umfassende Elektro-Offensive, die bereits im kommenden Jahr beginnt. Dabei werden in kurzer Zeit in mehreren Segmenten neue Teilzeit- und Vollblut-Stromer hervorgebracht. Der Plan: Bis 2024 wollen die Rüsselsheimer in allen Baureihen auch elektrisch angetriebene Varianten anbieten.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden