Christian Löer ist neuer Marketing Leiter bei Jaguar Land Rover
05.04.2018

Mit der Berufung von Christian Löer zum neuen Marketing Direktor stärkt die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH ihr Management-Team. Der Automobil-Marketingexperte tritt seine neue Funktion mit Wirkung zum 1. April an. Zugleich wird der bisherige kommissarische Marketing Direktor Brian F. Fousse neuer Leiter Business & Transformation bei Jaguar Land Rover Deutschland.

Bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH wird Christian Löer als neuer Marketing Direktor sämtliche Marketingaktivitäten der beiden anspruchsvollen Marken in Deutschland verantworten. Jaguar und Land Rover hatten 2017 ihre Neuzulassungen auf dem deutschen Markt um 3,6 Prozent auf 32.643 Einheiten verbessert und damit ihre Positionen in den Premiumsegmenten des Marktes weiter gefestigt.

Die Position des Marketing Direktors der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH hatte zuletzt Brian F. Fousse kommissarisch inngehabt. Er wird ab dem 1. April für das Unternehmen als Leiter Business & Transformation abteilungsübergreifende strategische Aufgaben im Rahmen des weiteren Wachstums der beiden britischen Marken im deutschen Markt übernehmen. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Jan-Kas van der Stelt, Geschäftsführer der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies