Maria Grazia Davino übernimmt Vorstandsvorsitz der FCA Germany
10.04.2018

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Frau Maria Grazia Davino (39) den Vorstandsvorsitz der FCA Germany AG. Sie wird als neuer CEO der in Frankfurt beheimateten deutschen Vertriebsgesellschaft die Marken Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional, Jeep, Abarth und MOPAR leiten.

Maria Grazia Davino verfügt über langjährige Erfahrung in der Automobilbranche in verantwortlichen Funktionen in den Bereichen Sales, Marketing und Finance. Vor ihrem Wechsel nach Deutschland, war sie Managing Director von FCA in der Schweiz sowie zuvor in gleicher Funktion bei FCA Österreich.

Sie folgt auf Herrn Gaetano Thorel, der Deutschland auf eigenen Wunsch und aus familiären Gründen verlässt.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies