SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Neuauflage VW Touareg

0 2018-04-13 726

Die nächste Generation des VW Touareg ist ab sofort bestellbar. Zunächst gibt es nur die V6-Dieselmotorisierung mit 210 kW/286 PS.

Ab sofort ist die dritte Generation des VW Touareg bestellbar, zu Preisen ab 60.675 Euro. Einzige Motoroption ist zunächst ein 210 kW/286 PS starker V6-Dieselmotor, kombiniert mit Allradtechnik und Achtgangautomatik. Im Laufe des Jahres folgen eine schwächere Ausbaustufe mit 170 kW/213 PS, ein 310 kW/421 PS starker V8-Diesel und ein V6-Benziner mit 250 kW/340 PS. Gegenüber dem vergleichbar motorisierten Vorgänger ist das VW-Flaggschiff um knapp 2.500 Euro teurer geworden.

Höhere Preise bedeuten in diesem Fall auch ein mehr an Auto. Die Neuauflage wächst um rund 8 Zentimeter auf 4,88 Meter, das Platzangebot im Inneren steigt spürbar. Das Ladeabteil hat von 697 auf 810 Liter Volumen zugelegt, die Rücksitzanlage lässt sich um 16 Zentimeter in der Länge verschieben. Zudem baut VW das Programm an Assistenten aus. Premiere bei den Wolfsburgern feiert etwa die Nachtsichtunterstützung Nightvision. Eine Wärmebildkamera registriert dabei die von Lebewesen ausgehende Infrarotstrahlung. Erkannte Personen und Tiere werden in einem Schwarz-Weiß-Bild je nach Risiko gelb oder rot markiert. Das Bild selbst wird in das digitale Cockpit übertragen. Zu der Vielzahl von Helfern zählt nun auch der Rangierassistent Trailer Assist. 

Jetzt noch schnell anmelden!

0 2019-03-05 422

Nur noch 14 Tage und die Tore der Messehalle 8a in Düsseldorf öffnen sich für „Flotte! Der Branchentreff“. Mit mehr als 230 Ausstellern auf über 11.000 Quadratmetern und einem umfangreichen Vortrags- und Workshop-Programm sind wir die größte Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche.

Für die breite Masse?

0 2019-03-05 463

Nach der Kür kommt die Pflicht. So könnte man zumindest die Elektroantriebs-Strategie von Audi beschreiben. Denn neben elektrischen Luxus-SUV und Sportwagen wollen die Ingolstädter künftig auch Massenautos mit E-Antrieb bauen. Ein erstes Modell gibt es als Studie in Genf zu sehen – wenn auch noch nur in einer teuren Hochleistungsvariante.

 

Hybrid-Offensive

0 2019-02-25 642

Im reinen Elektrobetrieb lokal emissionsfrei, effizient und sportlich zugleich – Audi verfolgt mit seiner umfangreichen Plug-in-Hybrid-Offensive konsequent seine Elektrifizierungsstrategie. Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Audi die Hybrid-Varianten der Modelle A8, A7 Sportback, A6 und Q5 mit einer elektrischen Reichweite von mehr als 40 Kilometer im WLTP-Zyklus. Dank unterschiedlicher Leistungs- stufen hat der Kunde je nach Modellreihe die Wahl zwischen einer Komfort-Variante und einer sportlich ausgelegten Performance-Variante. Die neuen Plug-in-Hybrid-Modelle sind im Laufe des Jahres 2019 bestellbar. 

Auf der Erfolgsspur

0 2019-02-08 1054

Mazda legt in Deutschland die besten Verkaufszahlen seit 2006 vor. Im vergangenen Jahr wurden 67.387 Neuzulassungen verbucht. Das ist zwar nur minimal mehr als 2017, doch Mazda hält damit erneut seinen Marktanteil bei 2,0 Prozent. Am besten verkaufen sich nach wie vor die beiden SUV CX-5 und im Segment darunter der CX-3.

Der Bestseller

0 2019-02-08 1230

30 Millionen Mal lief der Passat bereits vom Band, seit 1973, in acht Generationen. Diese Zahlen sind von der Konkurrenz unerreicht. Gerade unter den Dienstwagen ist der Passat unangefochten das Topmodell.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden