Skoda vernetzt serienmäßig
13.04.2018

 Skoda setzt auf serienmäßig Ausstattung fast aller Modelle mit dem Konnektivitätsdienst "Connect". Nur der Citigo ist davon ausgenommen. 

Standarmäßig werden nun fast alle Skoda-Modelle mit dem Konnektivitäts-Dienst "Connect" ausgerüstet. Lediglich der Kleinstwagens Citigo ist davon ausgenommen. Es besteht aus einem E-Call-Dienst sowie einem Online-Infotainment-Service. Letzterer ermöglicht unter anderem die Fernabfrage von Fahrzeugdaten inklusive der Position des Autos. Dazu gibt es unter anderem Verkehrsinformationen, Wetterbericht und Parkplatzfinder. Während der E-Call-Dienst das komplette Fahrzeugleben kostenfrei bleibt, werden für die anderen Services nach ein bis drei Jahren Gebühren fällig. Zudem können Kosten für die Datenverbindung entstehen. 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies