Acht anstatt sechs Gänge
11.05.2018

Citroen tauscht seine Sechsgang-Automatik EAT6 durch ein achtstufiges Pendant von Aisin. Das Van-Duo C4 Spacetourer wird als erstes mit den zwei weiteren Übersetzungsstufen ausgestattet.

Citroen wird künftig bei einigen Diesel- und Benzinantrieben die Sechsgang-Automatik EAT6 durch eine neue Achtgang-Automatik (EAT8) ersetzen. Als erste Baureihe mit dem neuen Getriebe von Aisin bieten die Franzosen ab sofort das Van-Duo C4 Spacetourer (ehemals C4 Picasso) in Kombination mit dem BlueHDI 160 an. Der 120 kW/163 PS starke Selbstzünder, der die Abgasnorm Euro 6d Temp erfüllt, soll den kleinen Spacetourer in 8,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen, maximal sind 210 km/h drin. Der Verbrauch liegt laut Hersteller bei 4,8 Liter auf 100 Kilometer. In Kombination mit dem BlueHDI 160 EAT8 kostet der C4 Spacetourer 31.000 Euro, für die längere Version Grand werden 1.000 Euro Aufpreis fällig.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies