SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Matthieu Foucart neuer A.T.U-CEO

0 2018-05-15 137

Als neuer CEO übernimmt Matthieu Foucart den Vorsitz der Geschäftführung bei A.T.U. Jörn Werner (57), seit drei Jahren Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der A.T.U-Gruppe, zieht sich aus dem operativen Geschäft der größten deutschen Kfz-Werkstattkette zurück und übernimmt den Vorsitz im A.T.U-Aufsichtsrat. Er löst in dem Gremium Fabien Derville ab, den Vorsitzenden des Verwaltungsrates des französischen A.T.U-Mehrheitseigentümers Mobivia.

Neuer CEO von A.T.U ist Matthieu Foucart (45), bisher Chef der Mobivia-Gesellschaft Norauto Frankreich. Mit ihm übernimmt ein in der Branche sehr erfahrener Manager den Vorsitz der A.T.U-Geschäftsführung. Damit werden Kontinuität und Zusammenarbeit innerhalb der Mobivia Gruppe sichergestellt. Norauto ist als Pendant von A.T.U Marktführer in Frankreich.

Jörn Werner hat A.T.U nicht nur strategisch neu ausgerichtet, sondern auch grundlegend saniert und den Eigentümerwechsel zur Mobivia Gruppe erfolgreich umgesetzt. So konnte das Unternehmen im Dezember 2016 nach langwierigen Verhandlungen über eine substanzielle Verringerung der Mietkosten für die Filialen von den damaligen Eigentümern, der Private-Equity-Gesellschaft Centerbridge, an Mobivia veräußert werden. Im Februar 2018 erwarb der Reifenhersteller Michelin eine Minderheitsbeteiligung von 
20 % an A.T.U.

Durch die in den vergangenen drei Jahren unter der Ägide von Werner umgesetzten Veränderungen mit den Kernaufgaben Digitalisierung, Verschlankung der Strukturen und Stärkung der Filialen konnten die Weichen für die mehr als 600 A.T.U-Werkstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder auf Wachstum gestellt werden. So blickt das Unternehmen auf eine erfolgreiche Wintersaison zurück und wächst nach Jahren der Umsatzverluste planmäßig im einstelligen Prozentbereich. 

Jörn Werner: „Die drei Jahre an der Spitze von A.T.U waren eine sehr bewegende und fordernde Zeit. Ich bin sehr froh, dass es in dieser Zeit gelungen ist, das Unternehmen von hohen finanziellen Lasten zu befreien und eine wieder auf Wachstum ausgerichtete Strategie zu implementieren. Alle notwendigen Veränderungen für eine erfolgreiche Zukunft von A.T.U sind jetzt auf den Weg gebracht. Nun freue ich mich, den Wandel in meiner künftigen Funktion aus dem Aufsichtsrat heraus weiter eng begleiten zu dürfen.“

Matthieu Foucart: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei A.T.U und die Möglichkeit, meinen Beitrag zur weiteren Transformation des Unternehmens zu leisten. Vieles wurde bereits auf den Weg gebracht, so dass wir die besten Voraussetzungen haben, A.T.U in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Olivier Mélis, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Mobivia Gruppe: „Jörn Werner hat sich um A.T.U sehr verdient gemacht. Wir freuen uns, ihn als Vorsitzenden des Aufsichtsrates weiterhin an unserer Seite zu haben. Unter der Führung von Matthieu Foucart gilt es nun, die Transformation von A.T.U von einer Werkstattkette zu einem kundenzentrierten Mobilitätsdienstleister weiter voranzutreiben.“

Jorge Luna neuer Leiter Vertrieb Service bei Seat Deutschland

0 2018-08-16 31

Neuer Geschäftsführer bei Leasys

0 2018-08-13 39

Alberto Grippo ist seit dem 1. August 2018 neuer Chief Executive Officer von Leasys, der Gesellschaft für Mobilitäts-Dienstleistungen und Langzeitmiete der FCA Bankengruppe.

Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei WEX

0 2018-08-13 46

Oliver Claassen ist neuer Vertriebsleiter Deutschland bei WEX Europe Services (WES). In dieser Position verantwortet er den Ausbau der Vertriebsaktivitäten und den Support für den wachsenden Kundenstamm in Deutschland. Der Branchenfachmann wird sich zudem um die Märkte der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) kümmern. Als einer der führenden Tankkarten-Anbieter in Europa, bekräftigt WEX Europe Services damit sein langfristiges Engagement, in dieser Region die Leistungen und Effizienz für seine Kunden zu verbessern.

DAT AUTOHUS AG baut Vertriebsteam aus

0 2018-08-09 62

Um das B2B-Geschäft weiter auszubauen, hat die DAT AUTOHUS AG ihr Team durch den Key Account Manager Thomas von Blumenthal weiter verstärkt.

Neuer Verkaufsdirektor der Ford-Werke

0 2018-08-08 41

This Wölpern (50) wird mit Wirkung zum 1. September 2018 die Position des Verkaufsdirektors der Ford-Werke GmbH übernehmen. Er folgt auf Hans-Jörg Klein, der ebenfalls mit Wirkung zum 1. September 2018 die operative Verantwortung für die deutsche Ford Organisation übernehmen und neuer Geschäftsführer der Ford-Werke GmbH für die Bereiche Marketing und Vertrieb sein wird.

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12