SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

EUFMA konkretisiert Aktivitäten

0 2018-06-05 60

European Fleet and Mobility Management Association verabschiedet Gründungssatzung und plant die nächsten Schritte. Weitere nationale Fuhrparkverbände signalisieren großes Interesse an einer Mitgliedschaft. 

Vertreter der Gründungsmitglieder der European Fleet and Mobility Management Association (EUFMA) haben sich im Rahmen der Global-Fleet-Conference in Rom auf die Gründungssatzung des Verbandes verständigt und die konkrete Organisation der Zusammenarbeit festgelegt. Repräsentativer Sitz wird Mannheim in Deutschland sein. 

Die nationalen Verbände wählen jeweils eine/n Vertreter/in für das Präsidium, die als Mitglied des Vorstandes/Member of the Board die Aktivitäten koordinieren. In Rom wurden dazu Vorstands- und Geschäftsführungsmitglieder der Gründerverbände bestimmt: Henning Heise (Obmann des Fuhrparkverbands Austria), Ralf Käser (Vorstandsmitglied des sffv – der Schweizer Mobilitätsverband) und Axel Schäfer (Geschäftsführer des deutschen Bundesverbands Fuhrparkmanagement).

Ziele des ideellen Verbandes sind, als europäischer Dachverband die Interessen der nationalen Verbände zu bündeln und zu repräsentieren, den grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedsverbänden zu fördern und den Mitgliedsverbänden in den Ländern Know-how zu Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement-Themen bereitzustellen. Das soll durch einen koordinierten Know-how-Austausch von Verband zu Verband sichergestellt werden. „Wir werden aber auch zu politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und fiskalischen Themen auf europäischer Ebene Stellung nehmen und uns zu Wort melden“, unterstreicht Axel Schäfer, Member of the Board der EUFMA. Das Interesse ist groß. Schäfer berichtet von fünf weiteren europäischen Verbänden, mit denen derzeit über eine Mitgliedschaft in der EUFMA gesprochen wird. „Der Zeitpunkt, eine europäische Dachorganisation zu initiieren, war genau richtig, denn eine europaweite Bündelung von Interessen macht Sinn“, so Schäfer. Im November 2018 wird die EUFMA im Rahmen der EUROFLEET-Veranstaltung in Barcelona europaweit Verbände zu einem internationalen Meeting einladen, um die geplanten Aktivitäten vorzustellen und zu diskutieren.

Weiteres unter www.eufma.org / Kontakt: postbox@eufma.org

GEWE auf der Automechanika/Reifen 2018 in Frankfurt

0 2018-08-21 17

Die Gewe Reifengroßhandel präsentiert sich erstmalig auf einer der wichtigsten Leitmessen der Automobilwelt, der Automechanika/Reifen 2018 vom 11.09-15.09.18 in Frankfurt.

Tipps für eine saubere Windschutzscheibe

0 2018-08-20 96

 Freie Sicht durch die Scheiben ist ein wichtiges Sicherheitskriterium auch im Sommer. Der TÜV Süd hält Tipps parat, wie die Windschutzscheibe lange sauber bleibt. 

TYSYS-Angebote für Winterkompletträder

0 2018-08-20 34

Neues TYSYS-Winterkomplettradprogramm bedient Fahrzeuge von 24 Autoherstellern. Der Anbieter verspricht zudem eine Lieferzeit von maximal 48 Stunden auch im Winter sowie Lieferungen ohne Versandkosten.

  •  

 

Tanken an Autobahntankstellen zunehmend teurer

0 2018-08-16 50

Der Preisunterschied beim Kraftstoffbezug an Autobahnen gegenüber Landstraße und Stadt wird immer größer. Das ermittelte das ARD-Magazin "Plusminus".

Ladesäule mit Rekordleistung

0 2018-08-20 53

Im Herbst will der australische Ladesäulenhersteller Tritium eine neue Generation von Ladesäulen vorstellen, die eine Leistung von bis zu 475 Kilowatt erreichen soll.  

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12