SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
der nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020
Arndt Hüsges, Founder und CEO (Chief Executive Officer) der Hüsges Gruppe

Sicherheit in Zeiten von COVID-19

0 2020-03-16 915

Man kennt die Hüsges Gruppe als starken und verlässlichen Partner für die Bewertung von Fahrzeugen und Schadengutachten. So steht das Unternehmen für Qualität, Transparenz und innovative Lösungskonzepte. In diesem Segment hat sich die Hüsges Gruppe in den letzten Jahren auf zukünftige Mobilitätskonzepte vorbereitet und liefert ihren Kunden Prozesssicherheit durch ihre zertifizierte Live Stream Technologie „Real Time Expert“. Heute zählen marktführende Autohaus-Gruppen, Vermieter, Versicherer und Vermarktungsplattformen zu den Kunden im Softwarebereich.

Mit der Dienstleistung Real Time Expert (RTE) schuf das Unternehmen eine digitale Prozess-Struktur, die es jedem Automotive-Marktteilnehmer möglich macht, Fahrzeuge zu erfassen, zu bebildern, auf Wunsch zu begutachten und in eigene Unternehmensprozesse einzubinden ohne eine Sachverständigen vor Ort haben zu müssen.

Heute gilt es weltweit die Herausforderungen, die COVID-19 mit sich bringt, zu meistern. Genau hier möchte die Hüsges Gruppe ihre Unterstützung anbieten und hat beschlossen, ihre Technologien für alle Marktteilnehmer zu öffnen und sie schnell wie auch effizient für Kunden zugänglich zu machen.

Dadurch soll es ermöglicht werden, auch in Zeiten der gewünschten oder verordneten Distanz, gemeinsam über Real Time Expert die Situation am Fahrzeug zu erfassen.

Selbstverständlich übernimmt die Hüsges Gruppe auch die Begutachtung gemeinsam mit den Kunden und fertigt im Anschluss die benötigte Kalkulation oder das Qualitätsgutachten.

Bei Fragen zu Real Time Expert steht Ihnen Arndt Hüsges und sein Team 24/7 unter 0172-3780515 zur Verfügung.

Erfolgsmodell 4.0

0 2020-03-30 123

Mit dem A3 hat Audi 1996 das Segment der Premium-Kompaktklasse begründet. Jetzt kommt das Erfolgsmodell in der vierten Generation auf den Markt – sportlich, digitalisiert und rundum vernetzt, verspricht der Autobauer. Unter der progressiv designten Karosserie des neuen A3 Sportback stecken viele Innovationen aus der Oberklasse, etwa bei Infotainment, Fahrwerk und Fahrerassistenzsystemen.

Drei coole Koreaner

0 2020-02-25 1518

Die beiden koreanischen Marken Hyundai und Kia haben sich im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte auf eindrucksvolle Weise gewandelt und neben der ausschließlich funktionalen Mobilität längst auch emotionale Waren im Angebot, die dennoch in einem erschwinglichen preislichen Rangen liegt. Kia ProCeed, Hyundai i30N und Kia Stinger mit 3,3 Liter großem Sechszylinder beweisen das.

Verschoben!

0 2020-03-09 1055

Aufgrund der derzeitigen „Corona-Pandemie“ und den Empfehlungen der Behörden haben wir uns in Abstimmung mit unseren Messepartnern entschieden, „Flotte! Der Branchentreff“ auf den 27.+28. Mai 2020 zu verschieben. Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Nummer 1

0 2020-03-06 1101

Mit Polestar hat Volvo gemeinsam mit der Mutter Geely eine Premium-Elektro-Marke entwickelt. Das erste Fahrzeug trägt den Namen Polestar 1.

München 2021

0 2020-03-05 1130

München soll Austragungsort für die grundlegend neu konzipierte IAA werden. Der Vorstand des VDA hat heute die Entscheidung getroffen, dass der Verband mit der bayerischen Landeshauptstadt Verhandlungen fortführt, um in den nächsten Wochen zu einem Vertragsabschluss für die IAA ab 2021 zu kommen.

 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden