SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Gewerbewochen bei Peugeot

0 2017-09-20 100

Mit den Peugeot Gewerbewochen, die vom 25. September bis zum 30. November stattfinden, möchte sich Peugeot abermals als starker Partner für Gewerbetreibende zeigen. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Nutzfahrzeuge der Löwenmarke. Ebenso gibt es gemäß der Franzosen attraktive Leasingangebote für die aktuellen Pkw-Modelle von Peugeot. „Wir verzeichnen in diesem Jahr ein kräftiges Wachstum bei den leichten Nutzfahrzeugen von 25 Prozent“, erklärt Walter Stengel, Leiter Vertrieb Businesskunden und Nutzfahrzeuge bei Peugeot Deutschland. „Mit den Gewerbewochen möchten wir diesen Schwung weiter nutzen und uns mit unseren Nutzfahrzeugen und Pkw noch stärker am Markt positionieren.“

Unter den Peugeot Nutzfahrzeugen sind die Edition-Modelle für Gewerbetreibende verschiedenster Branchen von großem Interesse. Die gemeinsam mit bott entwickelte Service Edition und Avantage Edition - auf Basis der Modelle Expert, Partner und Boxer erhältlich - bieten eine ebenso praktische wie sichere Fahrzeugeinrichtung, verspricht Peugeot. Deren Module sollen den Stauraum organisieren, für den nötigen Überblick sorgen und dafür sorgen, dass die Ladungssicherung selbstverständlich wird. Hochwertige Materialien gewährleisten ein geringes Eigengewicht und eine lange Lebensdauer, so der Autobauer. Die Fahrzeugeinrichtungsmodule lassen sich mit vielen Möglichkeiten gestalten und erweitern.

Stil, Komfort und Platz im Peugeot 308 SW und 508 SW

Auch die aktuellen Pkw-Modelle der französischen Automarke sind ein wichtiger Bestandteil der Gewerbewochen. Ganz vorne mit dabei sind der Peugeot 508 SW und der Peugeot 308 SW („Firmenauto des Jahres 2016“). Sie garantieren dem Fahrer mit zahlreichen Assistenzsystemen und einer TomTom Echtzeit 3D-Navigation ein sicheres und komfortables Fahrvergnügen.

Im Rahmen der Gewerbewochen profitieren Gewerbebetreibende neben attraktiven und individuellen Finanzierungsangeboten auch von der langjährigen Erfahrung der Marke bei der professionellen Kundenbetreuung: Rund 80 Peugeot Professional Center in ganz Deutschland bieten den Businesskunden eine kompetente Beratung bei der Auswahl des passenden Fahrzeugs sowie dessen Finanzierungsmöglichkeiten an.

Gegenseitige Anerkennung der Tankkarten

0 2018-07-17 13

Tankkartenkunden von Aral und TOTAL können ab sofort im deutschen Netz beider Unternehmen tanken und über Ihre Flottenkarten abrechnen. Die beiden Anbieter setzen damit eine im Februar angekündigte europa-weite Kooperation um. Die Flottenkunden der beiden Unternehmen können auf diesem Wege ihre Tankkarten in Deutschland an rund 2.450 Stationen von Aral und 900 Stationen der Marke TOTAL einsetzen.

Vertragsverlängerung mit Alphabet

0 2018-07-13 56

Der diesjährige BEST BRANDS Gewinner „Auktionshaus mit dem besten Image in der Kfz-Branche“, die Auktion & Markt AG,  kann aktuell einen weiteren Erfolg für sich verbuchen: Die Vertragsverlängerung mit der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH.

Seed-Finanzierung für AZOWO

0 2018-07-13 57

Die Mobility-Plattform AZOWO hat den erfolgreichen Abschluss seiner Seed-Finanzierung durch den Berliner VC Project A und die MBG bekanntgegeben. Zudem beteiligt sich die Beteiligungsgesellschaft der Kreissparkasse Biberach, Chancenkapital BC an dem Investment in Höhe eines einstelligen Millionenbetrags. Mit dem neuen Kapital plant AZOWO den Team-Ausbau der Bereiche Sales und Marketing sowie die Weiterentwicklung des Produkts.

Preisüberwachung als neuer Service bei CWT

0 2018-07-12 23

Mittels der neuen Technologie "Price Tracking" können Kunden des Travelmanagement-Dienstleisters  Carlson Wagon Lit bis zu 2 Prozent der gesamten Reiseausgaben einsparen.

Wie Telematik den Verkehrskollaps reduziert

0 2018-07-11 45

Kilometerlange Staus auf der A1, A2 und A3, im Stuttgarter Talkessel Smog-Alarm. Die Hauptreisezeit beginnt. In wachsenden Städten wie Hamburg, Köln, Frankfurt, Berlin und München sowie auf den umliegenden Autobahnen wird der Stau zur Normalität. Telematik-Lösungen, die Fahrzeuge und Straßeninfrastruktur miteinander vernetzen versprechen Abhilfe. Dirk Schlimm, Executive Vice President bei Geotab gibt einen Überblick, wie IoT-Technologie Autofahrer entlastet.

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12