SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Preisüberwachung als neuer Service bei CWT

0 2018-07-12 457

Mittels der neuen Technologie "Price Tracking" können Kunden des Travelmanagement-Dienstleisters  Carlson Wagon Lit bis zu 2 Prozent der gesamten Reiseausgaben einsparen.

Carlson Wagonlit Travel führt weltweit die Technologie „Price Tracking“ ein, mit der Kunden bis zu 2% der gesamten Reiseausgaben sparen können, wie eine erfolgreiche Testphase zeigt. 

 

Die Technologie überprüft kontinuierlich die Konditionen für Flüge und Hotels und vergleicht diese mit den Preisen für bereits getätigte Buchungen. Sobald ein niedrigerer Preis für das gleiche Hotel oder den gleichen Flug gefunden wurde, wird die vorhandene Buchung durch CWT storniert und eine neue Buchung zu den günstigeren Konditionen vorgenommen. So erhalten Kunden die bestmöglichen Raten und das Unternehmen kann Kosten einsparen. 

 

Die ersten Pilotphasen der Preisüberwachungs-Technologie in den USA waren sehr erfolgreich und versprechen eine ebenso erfolgreiche Implementierung in Ländern in Lateinamerika, Europa und Asien-Pazifik. Hier könnten durch die Fragmentierungen der Angebote sogar noch größere Einsparungen möglich sein.

 

„Mithilfe dieser Technologie sind Einsparungen für unsere Kunden bis zu 2% möglich – das ist ein enormer Betrag bei Unternehmen mit hohen Reiseausgaben“, erklärt Patrice Simon, Chief Technologie Officer, Strategy and New Product Development von CWT. „Das Beste ist, dass der Prozess weitgehend automatisiert stattfindet, permanent im Hintergrund abläuft und so jeden Tag für Einsparungen sorgt.“

 

Zurzeit buchen die Reiseberater von CWT bei einer von 20 Reisen Flüge oder Hotels manuell zu niedrigeren Preisen um. Die vollständige Automatisierung des Prozesses wird diese Rate weiter verbessern. Durch eine schnelle Implementierung wird die neue Technologie allen Kunden weltweit in den kommenden 18 Monaten zur Verfügung stehen.

 

Das neue Angebot ist das Resultat einer Partnerschaft zwischen CWT und Yapta, einem Anbieter von Services zur Flug- und Hotelpreisüberwachung. Yapta hat sich dabei als der beste Kandidat für eine Partnerschaft herausgestellt und andere Technologieanbieter, die CWT prüfte, in allen Bereich übertroffen.

Strategische Partnerschaft

0 2018-11-13 27

Die Hyundai Motor Group hat mit Vodafone eine europaweite strategische Partnerschaft besiegelt. Die Partnerschaft mit dem international tätigen Mobilfunkunternehmen soll es den beiden Automobilherstellern Hyundai und Kia ermöglichen, das technische Know-how von Vodafone zu nutzen und ihren europäischen Autofahrern vernetzte Infotainment-Services für ihre Fahrzeuge anzubieten.

Neue Plattform für Restwertentwicklungen

0 2018-11-06 55

Schwacke als Teil der Autovista Group bringt mit „Residual Value Intelligence“ eine neue hochmoderne Plattform heraus, welche Restwertentwicklungen innovativ visualisiert und mit fundierten Informationen seiner Marktexperten ergänzt. Durch diese interaktive Analyse kann die Wertentwicklung des gesamten Automobilmarktes über Marken, Segmente, Kraftstoffarten und Bauformen hinweg für die wichtigsten europäischen Märkte durchleuchtet und in Bezug gesetzt werden.

Auf dem Weg zum Mobilitätsanbieter

0 2018-11-02 68

Volvo startet seinen Miet-Service Care by Volvo offiziell in Deutschland. Das Miet-Abo-Modell könnte Schule machen.

Europäisch wachsen

0 2018-11-02 47

Die AutoBank AG, konzern- und markenunabhängige Bank mit Fokus auf die KFZ- und Autohändlerfinanzierung, verkauft 50,1 Prozent Ihrer Anteile an der HLA Fleet Services GmbH an die französische ERCG SAS, die unter der Marke TraXall France als unabhängiger Spezialist für Fleet Management Dienstleistungen tätig ist.

Peugeot Gewerbewochen

0 2018-10-19 77

Noch bis zum 30. November 2018 bietet die Löwenmarke Gewerbetreibenden besondere Angebote bei Leasing und Finanzierung. Entscheiden sich Kunden für einen neuen PEUGEOT Partner, Expert oder Boxer ist die „4-Jahre-Sorglos-Service“ inklusive. Das gilt auch für die PEUGEOT Edition-Modelle mit branchenspezifischen Ausbauten. Mit dem „4-Jahre-Sorglos-Service“ sinken laufende Fahrzeugkosten zudem auf ein Minimum, denn Wartung, Verschleißreparaturen und Garantie sind bereits enthalten.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden