SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Strategische Partnerschaft

0 2018-11-13 1130

Die Hyundai Motor Group hat mit Vodafone eine europaweite strategische Partnerschaft besiegelt. Die Partnerschaft mit dem international tätigen Mobilfunkunternehmen soll es den beiden Automobilherstellern Hyundai und Kia ermöglichen, das technische Know-how von Vodafone zu nutzen und ihren europäischen Autofahrern vernetzte Infotainment-Services für ihre Fahrzeuge anzubieten.

Dank des Zugriffs auf das IoT-Netzwerk (Internet of Things) von Vodafone sollen die Hyundai Kunden in ganz Europa von der neuesten Telematiktechnologie profitieren. Das neue Infotainmentsystem wird ab 2019 in ausgewählten neuen Modellen der Marke in Europa eingeführt.

Maximale Konnektivität am Steuer

Das System basiert auf der von Vodafone bereitgestellten Embedded-Konnektivität, die den Fahrzeugbesitzern das Leben an Bord der Fahrzeuge komfortabel gestaltet. So umfassen die Dienste aktuelle Verkehrsinformationen, Park- und Ortungsdienste, Fahrzeugdiagnose und Sprachsteuerung. Dabei stehen auch Android Auto und Apple CarPlay zur Verfügung, um das Smartphone zu integrieren und den Zugriff auf die Apps der Benutzer zu ermöglichen.

„Diese strategische Partnerschaft ermöglicht es uns, vielen Fahrern eine maximale Konnektivität am Steuer zu bieten, die von einem umfassenden europäischen Datennetz unterstützt wird. Das System wird im nächsten Jahr europaweit mit den kommenden Modellen der Gruppe eingeführt. Dies bedeutet, dass Kunden die genauesten und relevantesten Informationen zur Verfügung haben werden“, sagte Jungsik Suh, Senior Vice President der ICT-Division (Information and Communications Technology) der Hyundai Motor Group.

Stefano Gastaut, Director IoT von Vodafone, sagte: „Wir sind stolz darauf, mit der Hyundai Motor Group zusammenzuarbeiten, um das Fahrerlebnis für ihre Kunden in Europa zu verbessern. Vodafone verfügt über umfassende Erfahrung in der Bereitstellung vernetzter Fahrzeuglösungen für die Automobilindustrie und hilft Automobilherstellern dabei, ihre Informations- und Kommunikations-Technologie sowie ihre Kundenerfahrung kontinuierlich zu verbessern. Wir freuen uns, die Hyundai Motor Group als Partner in diesem sich schnell entwickelnden Markt einzubinden.“

Foto: Vertragsunterzeichnung in Lodon am 12. November 2018 (v.l.): Ji Yun Kim, Vice President ICT Technical Division Hyundai Motor Group und Yen Yen Tan, President Vodafone Global Enterprise Asia Pacific

 

PS-Team übernimmt Dokumentenmanagement

0 2019-05-20 33

Anfang November letzten Jahres übernahm PS-Team die Dokumente der Mazda Motors (Deutschland) GmbH in der Einkaufsfinanzierung. Während des rund zweijährigen internationalen Projekts wurde das Dokumentenmanagementsystem PS Trust per Web-Service-Schnittstelle an das Kernsystem der Mazda Motors (Deutschland) GmbH angeschlossen, sodass sowohl der Importeur als auch dessen Händlernetz weiterhin über das vertraute System den Versand der Fahrzeugdokumente beauftragen können.

Vertragsverlängerung

0 2019-05-16 52

Seit 2014 ist BCA der Partner von Alphabet International in der Vermarktung von Ex-Leasingfahrzeugen. Und das nicht nur national: In acht europäischen Ländern steuert Alphabet seine zahlreichen Leasingrückläufer über die innovative BCA Online-Plattform an eine internationale Käuferschaft des Automobilhandels aus. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht der BCA Fleet Control Monitor, eine Software für Flottenmanagement und Remarketing, über die alle vermarktungsrelevanten Daten von Fahrzeugen gebündelt und verwaltet werden.

ryd pay-App bald an HEM-Tankstellen nutzbar

0 2019-05-06 409

Mit der App ryd pay können Kunden künftig an 300 HEM-Tankstellen mobil bezahlen. Welches Potenzial noch im Mobile-Payment liegt und wie die Tankstelle 2.0 aussehen könnte, erklärt Oliver Behrens, Leiter Zahlungssysteme und Mobilitätstechnologien der Deutschen Tamoil mit der Marke HEM, im Interview. 

ALD und ChargePoint mit internationalem Abkommen

0 2019-05-06 369

ALD Automotive unterzeichnet internationales Abkommen mit ChargePoint und bringt elektrisches Angebot mit Ladelösungen und Dienstleistungen auf die nächste Stufe. 

CityLoop startet Erprobungsbetrieb auf ersten Routen

0 2019-04-30 541

Geschäftsreise-Startup CityLoop startet innovativen Limousinen-Fahrservice auf Ride-Sharing-Basis für die Mittelstrecke. Erste Test finden ab sofort mit ausgewählten Kunden statt.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden