SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Verschmelzung

0 2019-03-07 1045

Die Volkswagen Financial Services verschmelzen das Lkw-Vermietgeschäft der EURO-Leasing GmbH mit dem Pkw-Vermietgeschäft der Marke „Volkswagen Financial Services | Rent-a-Car“ von der Euromobil Autovermietung GmbH. Dafür wurde der Standort Sittensen mit neuen Büroräumen für bis zu 100 Mitarbeiter ausgebaut. Das Investitionsvolumen für die Standorterweiterung beläuft sich auf 2,5 Millionen Euro. „Unsere Investition ist ein klares Bekenntnis zum Standort Sittensen und zu unserem strategischen Geschäftsfeld der Fahrzeugvermietung. Wir wollen in diesem Bereich weiterwachsen. Das erreichen wir durch die Zusammenlegung an einem Standort und daraus resultierenden Prozesssynergien“, sagt Christina Hummert, Geschäftsführerin der EURO-Leasing GmbH. 

Um zukünftiges Wachstum im Vermietgeschäft sicherzustellen, werden zum 31. August 2019 die EURO-Leasing GmbH und die Euromobil Autovermietung GmbH miteinander verschmolzen und künftig unter der EURO Leasing GmbH firmieren. Die bereits seit vielen Jahrzehnten etablierte Franchise-Marke „Euromobil“ für das Geschäft mit Werkstattersatzwagen der Händler des Volkswagen Konzerns und deren Standort Isernhagen bleiben erhalten. „Für uns ist die räumliche Nähe zum Volkswagen und Audi Partnerverband besonders wichtig. Deswegen halten wir auch in der Zukunft an Isernhagen fest“, betont Armin Hofer, Geschäftsführer der EURO-Leasing GmbH, „langfristig gehen wir davon aus, dass wir unseren Firmensitz in Sittensen durch weitere Neubauten und einen Umbau des Standorts erweitern und damit noch attraktiver machen.“ Zur Neuorganisation des Vermietgeschäfts arbeiten die Volkswagen Financial Services außerdem an einem einheitlichen IT-System für die Vermietung von Lkw und Pkw.

Mit der Umorganisation entsteht ein Vermietunternehmen, das vom Pkw bis zum 40-Tonner- Lkw ein Komplettangebot für seine Kunden bereithält. Mit den Marken „MAN Rental“ und „Volkswagen Financial Services | Rent-a-Car“ festigt das Unternehmen außerdem seine Position als Marken-Vermietgesellschaft des Volkswagen Konzerns. Die Volkswagen Financial Services sind bereits seit einigen Jahren bei der Vermietung von Pkw und Lkw aktiv. 2012 erwarb der Braunschweiger Finanzdienstleister die Euromobil Autovermietung GmbH vom Volkswagen und Audi Partnerverband. Im Zuge dessen entstand zusätzlich zur Marke „Euromobil“ für das Werkstattersatzgeschäft der Handelsorganisation des Volkswagen Konzerns die Autovermietungsmarke „Volkswagen Financial Services | Rent-a-Car“ für die Kurz- und Langzeitmiete. Die Tochtergesellschaft EURO-Leasing GmbH gehört seit 2014 zu den Volkswagen Finanzdienstleistungen und wurde im Zuge der Integration von MAN Financial Services in das Portfolio aufgenommen. 

Umfrage zur Elektromobilität

0 2019-06-17 55

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für eMobilität e.V. (BEM) hat UScale eine Befragung von E-FahrerInnen und solchen, die es werden wollen, entwickelt. Dabei stehen die Erfahrungen bei der Suche nach der passenden Elektromobilitätslösung im Vordergrund der Umfrage.

Toyota Proace Flotte für BSH Hausgeräte

0 2019-06-17 56

Der Kundendienst der BSH Hausgeräte GmbH setzt seit 2018 auf Toyota. Das Unternehmen mit Sitz in München hat seinen Fuhrpark um 132 Proace (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,8-5,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 127-155 g/km) verstärkt. Damit erhöht sich die Toyota BSH-Flotte auf 303 Transporter. Die Service-Fahrzeuge wurden im bayrischen Wolnzach am Hauptsitz der für die Auslieferung der Flotte zuständigen ARS Altmann AG Automobillogistik vorbereitet und von dort aus den Nutzern direkt zugestellt.

A.T.U mit Hol- und Bringservice für Geschäftskunden

0 2019-06-03 288

Viele Autofahrer kennen das Problem: Das Auto muss in die Werkstatt, aber eigentlich hat man keine Zeit, es hinzubringen und wieder abzuholen. Genau dafür bietet A.T.U jetzt in zunächst 60 Filialen eine einfache und bequeme Lösung an. Gemeinsam mit dem Online-Marktplatz Onlogist führt A.T.U an diesen Standorten einen Hol- und Bringservice für Geschäftskunden ein. Mit der neuen Dienstleistung können Kunden ihren PKW am Wunschort abholen lassen und so wertvolle Zeit sparen. Nach dem Werkstattaufenthalt wird das Fahrzeug wieder zurückgebracht.

Weltpremiere bei Arealcontrol

0 2019-06-03 306

Die auf Soft- und Hardwarelösungen für die Transport- und Logistikbranche spezialisierte Arealcontrol GmbH zeigt auf der Messe transport logistic (4. bis 7. Juni) in München mit „ArealPilot 360° PowerTMS“ und „PlanBoard“ die erste vollständige System-Lösung für Transport- bzw. Logistikunternehmen mit Microsot PowerApps. Mit Microsoft PowerApps können Apps binnen Stunden angepasst und dem User innerhalb weniger Minuten bereitgestellt werden. Die mit der App generierten Daten, Bilder, Unterschriften und GPS-Positionen fließen direkt in die Microsoft Azure Cloud und stehen unmittelbar zur Verfügung. DSGVO-konform können User „on & off“ geschaltet werden. Per Stift/Touch kann auf Microsoft Surface Studio intuitiv gearbeitet werden, als hätte man Papier vor sich. Die Software ist auf Windows 10, iOS und Android lauffähig und bietet Schnittstellen zu führenden Logistik-Netzwerken und Plattformen sowie DATEV. Arealcontrol stellt aus in Halle A3 am Stand 611.

Überarbeitete eVan Ready App

0 2019-05-28 417

Die überarbeitete eVan Ready App von Mercedes-Benz Vans unterstützt Kunden bei der Frage, ob Elektromobilität schon für sie geeignet ist. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden