SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

CityLoop startet Erprobungsbetrieb auf ersten Routen

0 2019-04-30 1009

Geschäftsreise-Startup CityLoop startet innovativen Limousinen-Fahrservice auf Ride-Sharing-Basis für die Mittelstrecke. Erste Test finden ab sofort mit ausgewählten Kunden statt.

Nach dem vielbeachteten Launch-Event auf der ITB-Messe in Berlin startet das Geschäftsreise-Startup um den Unternehmer Jörg Mayer planmäßig den Erprobungsbetrieb des ersten Ride-Sharing-Service für Geschäftsreisende auf der Straße. Mit ausgewählten Kunden werden ab sofort die ersten Routen befahren, zum Beispiel auf der Strecke zwischen dem SAP-Campus in Walldorf und dem Frankfurter Flughafen.

Der innovative, auf Mittelstrecken fokussierte, Business-Fahrservice folgt dem Prinzip des Linienverkehrs und vermittelt als Reisebüro preisgünstig Sitzplätze in Oberklasse-Limousinen. Die Loop genannten kreisförmigen Strecken verbinden Hotspots wie Flughäfen und Großunternehmen und werden von ausgewählten, erfahrenen Chauffeurservice-Unternehmen vielfach am Tag zu festen Zeiten abge-fahren.

"Das Feedback auf unsere Konzeptvorstellung während der ITB war hervorragend!" kommentiert Gründer und CEO Jörg Mayer: "CityLoop ist als Reisebüro angetreten, die unterschiedlichen Verkehrsmittel zu verzahnen und mit einem pünktlichen sowie verlässlichen Fahrservice auf der Mittelstrecke für ein völlig neues Geschäftsreise-Erlebnis zu sorgen. In zahlreichen Gesprächen mit Geschäftsreise-Verantwortlichen namhafter Unternehmen haben wir wertvolle Impulse und Bestätigung bekommen. Uns ist es nun wichtig, im Erprobungsbetrieb auf den ersten Loops das Servicekonzept auszutesten und konsequent zu optimieren."

Dabei werden bis zu drei Reisende gleichzeitig sicher und komfortabel transportiert. Die Fahrgäste können auf den Loops an zahlreichen Stopzones, wie Hotels, Cafes, Unternehmen oder Parkplätzen, zu- und aussteigen. An Bord der Limousinen arbeiten Geschäftsreisende wie im eigenen Büro oder genießen entspannte Pausen.

Das Ride-Sharing-Modell von CityLoop, mit Ticketpreisen ab 79.- Euro je 100 Kilometer, ist nicht nur effizient und äußerst wirtschaftlich, sondern sorgt gleichzeitig auch für weniger Individualverkehr und Umweltbelastung.

"Die Sensibilisierung der Unternehmen für ein optimales Geschäftsreiseerlebnis ihrer Mitarbeiter, aber auch für einen verantwortlichen Umgang mit der Umwelt, ist deutlich spürbar!" ergänzt Oliver Schwartz, Leiter der Unternehmenskommunikation bei CityLoop: "Und immer mehr Geschäftsreisende wünschen sich flexiblere Unternehmensregeln für Geschäftsreisen, die weniger auf den günstigsten Ticket- oder Übernachtungspreis abheben, sondern in einer Gesamtkostenbetrachtung auch die Produktivität der Mitarbeiter mit berücksichtigen. Denn Reisezeit ist Arbeitszeit und sollte daher optimal genutzt werden!" 

A.T.U mit Hol- und Bringservice für Geschäftskunden

0 2019-06-03 242

Viele Autofahrer kennen das Problem: Das Auto muss in die Werkstatt, aber eigentlich hat man keine Zeit, es hinzubringen und wieder abzuholen. Genau dafür bietet A.T.U jetzt in zunächst 60 Filialen eine einfache und bequeme Lösung an. Gemeinsam mit dem Online-Marktplatz Onlogist führt A.T.U an diesen Standorten einen Hol- und Bringservice für Geschäftskunden ein. Mit der neuen Dienstleistung können Kunden ihren PKW am Wunschort abholen lassen und so wertvolle Zeit sparen. Nach dem Werkstattaufenthalt wird das Fahrzeug wieder zurückgebracht.

Weltpremiere bei Arealcontrol

0 2019-06-03 260

Die auf Soft- und Hardwarelösungen für die Transport- und Logistikbranche spezialisierte Arealcontrol GmbH zeigt auf der Messe transport logistic (4. bis 7. Juni) in München mit „ArealPilot 360° PowerTMS“ und „PlanBoard“ die erste vollständige System-Lösung für Transport- bzw. Logistikunternehmen mit Microsot PowerApps. Mit Microsoft PowerApps können Apps binnen Stunden angepasst und dem User innerhalb weniger Minuten bereitgestellt werden. Die mit der App generierten Daten, Bilder, Unterschriften und GPS-Positionen fließen direkt in die Microsoft Azure Cloud und stehen unmittelbar zur Verfügung. DSGVO-konform können User „on & off“ geschaltet werden. Per Stift/Touch kann auf Microsoft Surface Studio intuitiv gearbeitet werden, als hätte man Papier vor sich. Die Software ist auf Windows 10, iOS und Android lauffähig und bietet Schnittstellen zu führenden Logistik-Netzwerken und Plattformen sowie DATEV. Arealcontrol stellt aus in Halle A3 am Stand 611.

Überarbeitete eVan Ready App

0 2019-05-28 368

Die überarbeitete eVan Ready App von Mercedes-Benz Vans unterstützt Kunden bei der Frage, ob Elektromobilität schon für sie geeignet ist. 

Alphabet goes Formula-E

0 2019-05-27 490

Regulatorische Anforderungen, anspruchsvolle Nachhaltigkeitsziele, veränderte Mobilitätsbedürfnisse der Mitarbeiter – in Unternehmen herrscht Aufbruchstimmung rund um die Elektromobilität. Damit sich der Mobilitätswandel im Fuhrpark rechnet, braucht es vor allem eines: eine von Anfang an gut durchdachte und maßgeschneiderte Lösung. Welche Chancen Elektromobilität und weitere nachhaltige Business-Mobility-Konzepte bieten und wie Unternehmen diese Chancen für sich nutzen können, erläuterte Alphabet auch in diesem Jahr wieder auf seinem Branchentreff im Rahmen des BMW i Berlin E-Prix 2019.

Groupe PSA künftig in Rüsselsheim

0 2019-05-27 374

Die Groupe PSA wird ihr Deutschland-Geschäft noch in diesem Jahr für alle Marken des Konzerns in Rüsselsheim am Main bündeln. Dies haben die Geschäftsführung und der Aufsichtsrat der Opel Automobile GmbH beschlossen. Die Sozialpartner sowie die Beschäftigten sind darüber informiert worden, dass der deutsche Standort der Verwaltung der Groupe PSA-Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles (PCD) von Köln nach Rüsselsheim verlegt wird.

 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden