SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Internationales Joint Venture

0 2019-10-17 448

Die Kroschke Gruppe mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg eröffnete Mitte Oktober ihre erste Niederlassung in Rom und treibt damit konsequent die eigene Internationalisierungsstrategie voran. Ab sofort bietet die Unternehmensgruppe das gesamte Dienstleistungsportfolio ihres Tochterunternehmens DAD Deutscher Auto Dienst GmbH auch in Italien an. Die SAFO Group erweitert ihr Angebot und bringt ihr digitales Strafzettelmanagement als Partner der Kroschke Gruppe und dem DAD nach Deutschland.

Mit dem Joint Venture möchten beide Unternehmen neue Kundengruppen erschließen und den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen und Partnerschaften voranbringen, sowie Synergien in den jeweiligen Märkten in Deutschland und Italien nutzen. Durch die Gründung des neuen Standortes in Italien kann die Kroschke Gruppe zukünftig auch dort die Prozesslösungen des Tochterunternehmens DAD anbieten. Hierzu zählen insbesondere die Kfz- Zulassung und -Abmeldung von Fahrzeugen sowie das dazugehörige Dokumentenmanagement. „Von unserem Angebot profitieren künftig auch italienische Autovermieter, -hersteller und - vermarkter sowie Banken, Leasinggesellschaften und Flottenbetreiber“, erklärt Felix Kroschke, Geschäftsführer der Kroschke Gruppe.

Die italienische SAFO Gruppe wird ihr Portfolio rund um die Strafzettelbearbeitung mit dem neu gegründeten Joint Venture SAFO Deutschland GmbH nach Deutschland bringen und gemeinsam mit der Kroschke Gruppe und dem DAD Deutscher Auto Dienst ihr Angebot ausbauen. Die smarten digitalen Lösungen automatisieren und vereinfachen das Strafzettelmanagement in Unternehmen, verspricht SAFO. Alle Prozesse der Bußgeldverwaltung, von der Bearbeitung bis hin zum digitalen Versand, werden für den Kunden verkürzt und automatisiert. Autovermieter, Flottenbetreiber oder Leasinggesellschaften profitieren von der bewährten und transparenten Lösung, die sowohl die Wahrung von Fristen, als auch den automatischen Versand zur Bußgeldstelle übernimmt. Das Risiko rechtlicher Folgen werde somit deutlich verringert.

Bild (von links): Philipp Kroschke, Geschäftsführer (Sprecher) der Christoph Kroschke GmbH, Elpidio Sacchi, Chairman und CEO der SAFO Group, Felix Kroschke, Geschäftsführer der Christoph Kroschke GmbH und Massimo Carosini, Managing Director der SAFO Group besiegelten die neue deutsch-italienische Partnerschaft der Kroscke Tochterfirma DAD mit der SAFO Group auf dem Münchener Oktoberfest.

Porsche Financial Services mit speziellen E-Mobilitätsdienstleistungen

0 2019-11-07 256

Mit dem ersten vollelektrischen Porsche Sportwagen, dem Taycan, beginnt auch für die Porsche Financial Services eine neue Zeitrechnung: Neben etablierten Kfz-Versicherungen bietet sie ab sofort auch Leistungen im Kontext der E-Mobilität.

Alles auf einer Karte

0 2019-11-04 1226

Die Athlon Deutschland GmbH bietet seinen Kunden ab sofort in Kooperation mit dem Energiekonzern Shell und Europas größtem Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos NewMotion, die neue Shell Card an. Mit der neuen Karte können Kunden nicht nur Kraftstoffe tanken, sondern erstmals auch Strom laden und abrechnen.

Auf Streife mit der Brennstoffzelle von Mercedes-Benz

0 2019-10-27 1409

Ab sofort ist der Mercedes-Benz GLC F-CELL (Wasserstoffverbrauch kombiniert: 0,91 kg/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, Stromverbrauch kombiniert: 18,0 kWh/100 km) im Einsatz bei der Polizei Hamburg. Dabei handelt es sich um den weltweit ersten Mercedes-Benz GLC F-CELL im Polizeidienst. Der Hamburger Polizeipräsident Ralf Martin Meyer und Thorsten Krumm, Leiter des Fuhrparkmanagements der Polizei Hamburg, übernahmen das weltweit erste Elektrofahrzeug, das gleichzeitig über Brennstoffzellen- und Batterieantrieb verfügt, von Matthias Kallis, Leiter Mercedes-Benz Vertriebsdirektion Pkw und Transporter Nord.

Enterprise erweitert Portfolio

0 2019-10-27 1465

Mit der Einführung von Car Sharing für Unternehmen erweitert der weltweit größte Mietwagenanbieter Enterprise seine Mobilitäts-Services für Geschäftskunden in Deutschland und bündelt diese in der Mobilitäts-Plattform „Enterprise Travel Direct“. Unternehmen profitieren von Kosteneinsparungen, administrativer Effizienzsteigerung, verbesserter Transparenz sowie reduziertem Risiko bei den Geschäftsreiseprozessen.

Neue Branchenlösung zur Miete

0 2019-10-27 1410

Lagerung und Transport von Arzneimitteln und anderen Pharmaprodukten unterliegen strengen Regelungen, um die Haltbarkeit und Wirksamkeit der Produkte nicht zu gefährden. Deshalb werden Arzneimittel mit speziellen Kühltransportern befördert, die eine unterbrechungsfreie Kühlkette gewährleisten. Bei unerwarteten Auftragsspitzen oder dem Ausfall eines Fahrzeugs kann jetzt schnell und flexibel Ersatz beschafft werden: Mercedes-Benz Van Rental, die spezialisierte Transportermiete der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH, hat ab sofort als Pharmatransporter ausgebaute Vito im Portfolio.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden