SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
der nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Verbesserte User-Experience beim neuen ŠKODA Konfigurator

0 2020-03-16 779

ŠKODA macht den Weg zum persönlichen Traumauto jetzt noch bequemer, leichter und unterhaltsamer. Ab sofort ist der neue Fahrzeug-Konfigurator auf der Unternehmens-Website www.skoda-auto.de online. Er überzeugt mit frischem Design, vielen neuen Funktionen sowie verbesserter User-Experience und transportiert die typische Simply Clever-Idee der Marke in die digitale Welt. 

Der neue ŠKODA Konfigurator bietet Kunden der Marke und solchen, die es noch werden wollen, echten Mehrwert. Zahlreiche Filterfunktionen unterstützen bei der Modellauswahl und die Ausstattungs-Highlights der einzelnen Varianten sind nun noch prominenter hervorgehoben. Die moderne Visualisierung der ŠKODA Modellpalette sowie der Leistungs- und Verbrauchsdaten sorgt ebenso für gesteigertes Surf-Vergnügen wie die realitätsnahe Wiedergabe aller verfügbaren Karosserielackierungen. Auch das je nach Modell erhältliche Räderangebot rückt der neue ŠKODA Konfigurator ins rechte Licht. Dabei genügt ein Mausklick für den ,virtuellen Radwechsel‘ – so können Kunden schnell und einfach ausprobieren, welches Felgendesign ihren persönlichen Geschmack trifft. Bei der Konfiguration des Innenraums vermitteln Vollbild-Visualisierungen einen äußerst realistischen Eindruck des Interieurs. Besonders praktisch: Der neue ŠKODA Konfigurator steht in zwei unterschiedlich gestalteten Ansichten zur Verfügung und ermöglicht den Vergleich von bis zu drei Modellvarianten.

Die Sonderausstattungen sind im neuen ŠKODA Konfigurator in übersichtliche Kategorien untergliedert wie z.B. ,Sicherheit und Fahrerlebnis‘, ,Komfort und Multimedia‘ oder ,Ausstattungspakete‘. Ein weiteres Highlight: Bei einzelnen Sonderausstattungen visualisieren integrierte Videos die Funktionen. Am Ende erhält der Kunde eine übersichtliche Zusammenfassung seiner Wunschkonfiguration als PDF-Datei. Anschließend kann mithilfe der persönlichen Konfigurations-ID die Finalisierung des Traumautos beim ŠKODA Händler erfolgen. Der neue Konfigurator ist auf der Unternehmens-Website www.skoda-auto.de unter dem Menüpunkt ,Konfigurator‘ oder alternativ über den Direktlink https://cc.skoda-auto.com/deu/de-DE/ erreichbar. 

Volvo Cars strukturiert Executive Management um

0 2020-03-27 216

Volvo Cars strukturiert mit Wirkung zum 14. April 2020 sein Executive Management neu. Um die Möglichkeiten optimal ausschöpfen zu können, die durch den Wandel in der Automobilindustrie entstehen, und das Unternehmen weiterhin erfolgreich zu positionieren, schafft der schwedische Premium-Automobilhersteller vier neue Bereiche, die direkt dem Vorstandsvorsitzenden Håkan Samuelsson unterstehen. Diese Struktur soll eine noch schnellere Entscheidungsfindung und Umsetzung ermöglichen.

Neues Feature digitalisiert Beschaffungsprozess

0 2020-03-19 450

Avrios baut seine Flottenmanagement-Software zur Plattform aus. Marketplace verbindet Fuhrparkverantwortliche, Dienstleister und Lieferanten

Toyota Mirai im Kreis Düren angekommen

0 2020-03-16 585

Der Kreis Düren setzt auf fortschrittliche Technologien und hat nun einen wasserstoffbetriebenen Toyota Mirai (Kraftstoffverbrauch Wasserstoff kombiniert 0,76 kg/100 km; Stromverbrauch kombiniert 0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km) in seinen Fuhrpark aufgenommen. Die Brennstoffzellen-Limousine wurde Mitte März im Technologiezentrum Jülich zur offiziellen Inbetriebnahme übergeben. Dabei stellte Landrat Wolfgang Spelthahn (CDU) den Anwesenden die klimaneutrale Technologie und ihre Anwendungsmöglichkeiten vor.

Car Extern übernimmt Angebote der fleet academy GmbH

0 2020-03-16 657

„Man sieht sich im Leben meistens zweimal“ - diese Redewendung trifft zu dieser Entwicklung ganz sicher zu. Denn Svenja und Andreas Nickel haben sich entschieden, die Inhalte der fleet academy GmbH an die langjährigen Weggefährten Christiane und Matthias Engel Car Extern Automotive Services GmbH zu veräußern. Der erste Teilbereich „Training, Aus- & Weiterbildung“ ist bereits zum 01.02.2020 übertragen worden. 

eVito Erprobung für Betriebe

0 2020-03-16 593

Elektromobilität beeinflusst zunehmend die Kaufentscheidungen und das mobile Alltagsverhalten gewerblicher und privater Kunden. Mercedes-Benz Vans sieht sich hier nicht nur in der Rolle des Herstellers, sondern betrachtet auch das Ökosystem rund um das Fahrzeug, zum Beispiel die notwendige Ladeinfrastruktur oder Servicemaßnahmen. Für letztere sind aufgrund der verbauten Hochvolttechnologie entsprechend ausgestattete Werkstätten und geschultes Servicepersonal notwendig. Welche Servicemaßnahmen und –prozesse den konkreten Anforderungen von Kunden mit Elektro-Transportern entsprechen, wurde gemeinsam mit diesen in einem dreimonatigen Erprobungszeitraum mit Mercedes-Benz Vans Stuttgart und dem Bereich Service des deutschen Mercedes-Benz Van Vertriebs erprobt.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden