Modellpflege bei Mini
17.05.2017

Mini bietet den Countryman nun auch als "One" und "One D" an

Mini unterzieht seinen Modellen einer kleinen Modellpflege. Zusätzlich gibt es zwei neue Motoren für den Countryman.

BMW-Tochter Mini spendiert allen Modellen eine kleine Modellpflege. Darin sind ein verfeinertes Design für das Cockpitinstrument und die Tankanzeige sowie eine Apple-CarPlay-Vorrüstung für Club- und Countryman enthalten. Letzterer wird außerdem um den „One Countryman“ (75 kW/102 PS und 180 Newtonmeter) und den „One D Countryman“ (85 kW/116 PS und 270 Newtonmeter) ergänzt.

Darüber hinaus bietet Mini für das Cabrio ab sofort das „Always Open“-Paket an. Mit dieser Ausstattung bekommen die Kunden einen Komfortzugang, beheizbare Sitze für Fahrer und Beifahrer sowie einen Windschutz gegen Luftverwirbelungen im Cockpit. 


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 5 / 2017
Die Topthemen:

- Eindeutig verwandt

- Entwicklungen nach Maß

- Mit viel Erfahrung in die Zukunft

Zum Seitenanfang