Ein Sprung nach vorne
17.08.2017

Auch das kommende Brennstoffzellenauto von Hyundai wird wieder ein SUV sein
>>

Hyundai will im nächsten Jahr ein neues Brennstoffzellenauto auf den Markt bringen. Jetzt wurde die bereits seriennahe Version in Korea vorgestellt.

Bereits im Jahr 2013 Hat Hyundai mit dem ix35 FCEV ein Wasserstoff-Mobil zum Kauf angeboten. 2018 soll eine neue, deutlich verbesserte Generation auf den Markt kommen, die jetzt in Seoul vorgestellt wurde.
 
Wie schon beim bekannten ix35 FCEV, handelt es sich beim künftigen FCEV-Modell um ein SUV, das, abgesehen von einigen leicht futuristisch anmutenden Details wie den Scheinwerfern, recht konventionell daherkommt. Entscheidender ist die verbesserte Antriebstechnik. Laut Hyundai soll die neue Brennstoffzellen-Generation deutlich effizienter sein und dank einer verbesserten Tanktechnik mit einer Ladung Wasserstoff bis zu 800 Kilometer weit kommen. Das sind über 200 Kilometer mehr als bisher. Darüber hinaus bietet der Elektroantrieb mit 120 kW/163 PS um 20 Prozent mehr Leistung als beim ix35 FCEV. Optimiert wurde zudem das Kaltstartverhalten. Künftig soll das Fahrzeug auch bei minus 30 Grad fahrbereit sein.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 4 / 2017
Die Topthemen:

- "Technologische Innovationen sind der Schlüssel"

- Effizient gesteuert

- Pionierarbeit

 

 

Zum Seitenanfang