Mit Zylinderabschaltung
23.08.2017

Skoda bietet für den Octavia nun einen neuen 1,5-Liter-TSI mit Zylinderabschaltung an.

Im Skoda Octavia ersetzt ab sofort ein neuer 1,5-Liter-Turbobenziner mit aktivem Zylindermanagement den alten Motor mit 1,4 Liter Hubraum und gleicher Leistung (110 kW/150 PS). Die Besonderheit des neuen Aggregats ist die Zylinderabschaltung, die bei Bedarf die Zylinder zwei und drei in eine Ruhepause schickt, um so Kraftstoff und Emissionen zu sparen. Erhältlich ist das neue Triebwerk vorerst nur für die Ausstattungen „Ambition“ und „Style“, die Preise starten bei 24.030 Euro für die Limousine und 24.730 Euro für den Kombi.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


ANZEIGE
Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 4 / 2017
Die Topthemen:

- "Technologische Innovationen sind der Schlüssel"

- Effizient gesteuert

- Pionierarbeit

 

 

Zum Seitenanfang