SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019
Ab sofort bietet Fiat in Deutschland den 500L in der Version City Cross an
Neben einer Fahrwerkshöherlegung zeichnet sich der Fiat 500L City Cross durch 17-Zoll-Räder, Rammschutzleisten und Unterfahrschutz vorn und hinten aus
Im Innenraum bietet der 500L City Cross unter anderem ergonomisch konturierte Vordersitze

Leicht gehoben

0 2017-11-13 72

Fiat erweitert das Modellangebot des 500L um die Version City Cross. Robustheit suggerierende Styling-Elemente sorgen für ein SUV-artiges Erscheinungsbild.

Fiat offeriert ab sofort mit der Version City Cross eine neue Ausstattungsvariante der Minivan-Baureihe 500L. Zu Preisen ab 17.000 Euro bietet der familienfreundliche Fünftürer als Besonderheiten unter anderem eine Fahrwerkshöherlegung um 2,5 Zentimeter sowie ein robusteres Erscheinungsbild.

Dafür sorgen unter anderem ein neu gestalteter Stoßfänger mit Unterfahrschutz-Optik, ein markanterer Kühlergrill, schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder sowie Rammschutzleisten in den Flanken und am Heck. Besonders auffällig wirkt die neue Variante des 500L mit einem Außenlack in Sicilia-Orange in Kombination mit einem schwarz lackierten Dach. Im Innenraum sorgen ergonomisch ausgeformte Sitze mit schwarzen Stoffbezügen sowie weiße Nähte und weiße 500-Logos für besondere Akzente.
 
In der Basisversion bietet der 500L City Cross bereits einige Ausstattungsannehmlichkeiten wie Klimaanlage, Tempomat, LED-Tagfahrleuchten, Lederlenkrad, das Entertainment-System Uconnect mit 5-Zoll-Display, Freisprechanlage und eine asymmetrisch umklappbare Rückbanklehne. Gleich fünf Motoren stehen zur Wahl. Neben dem 70 kW/95 PS starken 1,4-Liter-Benziner gibt es noch den Zweizylinder Twinair mit 77 kW/105 PS, einen 1,4-Liter-Turbobenziner mit 88 kW/120 PS sowie zwei Diesel mit 1,3 und 1,6 Liter Hubraum, die 70 kW/95 PS beziehungsweise 88 kW/120 PS leisten.

Elektrisch reisen

0 2018-10-15 41

Es funktioniert wirklich: Der Trip mit dem Hyundai Kona Electric nach Paris hat bewiesen, dass die 600 Kilometer weite Strecke von Frankfurt aus sich rein elektrisch bewältigen lässt. 

Kurz vor der Weltpremiere

0 2018-10-11 81

In wenigen Wochen feiert die Generation 992 Weltpremiere. Dann darf der neue Porsche 911 in Los Angeles bestaunt werden. Erfreulich wenig Änderungen gibt es bei der Form. 

Die Elektro-Strategie

0 2018-10-11 50

Die Zeichen stehen auf Strom. Mercedes gibt einen Ausblick auf den Antrieb der Marke. Hier wird es wohl nicht mehr ohne mindestens teilweisen Elektroantrieb gehen. 

Neuer RAV4 ohne Diesel

0 2018-10-09 28

Das Segment der SUV ist ein Haifischbecken, in dem man sich von der Konkurrenz abheben muss. Toyota schickt den RAV4 in seiner fünften Generation auf neuer Plattform mit kantiger Optik und vielen Innovationen ins Rennen. Auf Dieselmotoren müssen die Käufer künftig verzichten.

Die neue A-Klasse im Überblick

0 2018-10-09 62

Wer die neue Mercedes-Benz A-Klasse ins Auge fasst, hat sicherlich ihren technischen Vorsprung beim Infotainment im Blick. Für wen sich welche Ausstattungen und Motorisierungen lohnen, zeigt folgende Kaufberatung.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden