Jaguar XE und XF mit mehr Ausstattung
20.04.2018

Jaguar hat seine Baureihen XE und XF aufgewertet. Neben Verbesserungen im Bereich Infotainment hat sich auch optisch an mancher Stelle etwas verändert. Zudem gibt es zudem ein neues Sondermodell.

Jaguar bietet ab sofort XE, XF und XF Sportbrake mit einer aufgewerteten Serienausstattung an und hat für die drei Baureihen außerdem das allradgetriebene Sondermodell 300 Sport eingeführt. Zur erweiterten Ausstattung aller XE- und XF-Varianten gehört nun das Infotainmentsystem Touch Pro mit 10-Zoll-Display. Außerdem sind künftig alle Fahrzeuge mit einem rahmenlosen und automatisch abblendenden Innenrückspiegel, Edelstahl-Einstiegsleisten, Edelstahlpedalerie und zusätzlichen Chromapplikationen ausgestattet. Die Preise starten für den XE bei 38.280 Euro, den XF bei 41.460 Euro und den XF Sportbrake bei 44.540 Euro.
 
Mit dem unlimitierten Sondermodell 300 Sport führt Jaguar außerdem für XE und XF eine neue Ausstattungsvariante ein. Diese Version wird ausschließlich in Kombination mit einem jeweils 221 kW/300 PS starken Benzin- oder Dieselmotor und Allradantrieb angeboten. Äußere Erkennungszeichen sind graumattierte Akzente, 19-Zoll-Leichtmetallräder sowie 300-Sport-Embleme an Kühlergrill, Heck und Bremssätteln. Den Innenraum werten mit perforiertem Leder und gelben Kontrastnähten veredelte Sportsitze auf. Das gleiche Material-Farbschema findet sich außerdem auf Armaturenbrett, Türinnenverkleidungen und Lenkrad wieder. Spezielle Fußmatten und Einstiegsleisten runden den Ausstattungsumfang ab. Der Einstiegspreis für den XE 300 Sport liegt bei 58.650 Euro. Die XF-Pendants kosten 67.060 beziehungsweise 69.230 Euro.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 2 / 2018
Die Topthemen:

- Glanz und Gloria

- Die Gesamtkosten im Blick

- Die Zukunft mitgestalten

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies