SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Elektrisch durch die Stadt

0 2018-11-30 628

In den USA ist der Fiat 500 bereits als Elektroversion auf dem Markt. Doch auch in Europa könnte der beliebte Stadtflitzer bald elektrisch unterwegs sein.

Es erscheint irgendwie logisch den Fiat 500 als Elektrofahrzeug anzubieten. Daher dürfte es auch die wenigsten überraschen das Fiat eine Elektrovariante des Kleinstwagens 500 plant. Gebaut werden soll der batteriebetriebene Stadtwagen im Werk Turin, das dafür bis spätestens 2021 auf die Produktion einer elektrischen Kleinwagen-Plattform vorbereitet wird, wie Fiat Chrysler mitteilt. Die Technik soll anschließend auch für andere Modelle der Konzernmarken genutzt werden. Insgesamt wollen die Italiener bis 2022 vier reine E-Autos und 10 Modelle mit Plug-in-Hybridantrieb auf den Markt bringen. Angekündigt ist zudem eine Mildhybrid-Ausführung des Kleinwagens Panda.

Der Elektro-500 kommt mit deutlicher Verspätung. Bereits 2008 hatte Fiat die seriennahe Studie eines entsprechenden Modells vorgestellt, 2010 gab es ein weiteres Konzeptfahrzeug mit Technik des neuen Konzernpartners Chrysler. In die Serie hat es das Auto jedoch erst 2012, nur in kleiner Stückzahl und ausschließlich in den USA geschafft – obwohl der beliebte Retro-Stadtflitzer auch in Europa geradezu für die Elektrifizierung prädestiniert scheint.

Ausdrucksstarkes Design

0 2019-02-21 17

Ein Jahr nach der Vorstellung kommt das neue Lexus-SUV UX in den Handel. Standesgemäß ohne Diesel, dafür natürlich als Benziner mit oder ohne Hybridantrieb. 

Vierte Generation Mazda3

0 2019-02-21 20

In seiner vierten Generation gibt sich der neue Mazda3 auffällig, auch wenn er äußerlich kaum Änderungen aufweist. Auch die Motorisierungen offenbaren Altbewährtes. Dennoch...

Die 4,69 Meter-Connection

0 2019-02-21 28

Beide sind mit 4,69 Metern genau gleich lang. Was der Nissan X-Trail und der Subaru Levorg sonst noch gemeinsam haben und was sie unterscheidet, klärt der Vergleich. 

Moderne Diesel ohne NOx-Probleme

0 2019-02-19 28

Im ADAC-Abgastest bewiesen moderne Diesel-Motoren mit Euro-6-c/d-Label, dass ihr Stickoxid-Ausstoß sämtliche neue Grenzwerte unterbietet.

Neu aufgelegt

0 2019-02-15 142

Zuletzt war der Toyota Corolla unter dem Namen Auris unterwegs. Der Bestseller kommt jetzt neu auf den Markt und tritt wieder überall als Corolla auf. Beim Antrieb vertrauen die Japaner auf die bewährte Hybrid-Technik, daneben gibt es gefälliges Design und ordentliche Qualität. Bei den deutschen Händlern gibt die zwölfte Generation des weltweit meistverkauften Autos Anfang April ihren Einstand. Der klassische fünftürige Kompakte startet bei 20.990 Euro.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden