SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Auf Kangoo-Basis

0 2019-05-16 561

Nissan wird den Kleintransporter Nissan NV200 künftig nur noch mit elektrischem Antrieb anbieten. Ein Ersatz für die Dieselvariante steht aber bereit: So verwenden die Japaner die aktuelle Kangoo-Plattform ihres Konzernpartners Renault und stellen im Herbst den NV250 auf dieser Basis vor. Preise sind derweil noch nicht kommuniziert worden.

Der Kleintransporter wird als Kastenwagen in zwei Radständen sowie als Doppelkabine oder Kombi angeboten. Die Nutzlast beträgt bis zu 800 Kilogramm. Bis zu maximal 4,6 Kubikmeter Laderaum stehen zur Verfügung. Umbaulösungen wie zum Beispiel zum Frischdienstfahrzeug oder für den hinteren Rollstuhltransport werden erhältlich sein. Als Kombi finden bis zu fünf Personen Platz im NV250.

Für den Vortrieb sorgt ein 1,5-Liter-Diesel, der in drei Leistungsstufen (59 kW/80 PS, 70 kW/95 PS und 85 kW/115 PS) angeboten wird. Das Aggregat ist nach der Euro 6d-temp-Norm klassifiziert. Nissan gewährt eine Fünf-Jahres-Garantie bis 160.000 Kilometer.

Als Alternative zum herkömmlichen Antrieb des NV250 hat Nissan weiterhin die elektrische Version des 4,56 Meter langen NV 200 im Programm. Der E-Transporter kann dank einer 40 kWh-starken Batterie rund 200 Kilometer weit elektrisch fahren.

 

Volkswagen Golf GTI TCR - Flotte Fakten

0 2019-07-16 47

Der VW Golf GTI, Sehnsuchtssportwagen für überschaubare Budgets, wird noch einmal schärfer mit dem Kürzel "TCR".

Die Strecke bestimmt den Antrieb

0 2019-07-15 69

Für Langstreckenautos ist eine Energieversorgung über Brennstoffzellen die klimafreundlichste Wahl. Ab einer Reichweite von 250 Kilometern verursachen sie in der Gesamtbilanz weniger Treibhausgase als ein Batterieauto. Dem traditionell bei Kilometerfressern beliebten Diesel sind beide Konzepte überlegen, wie eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme im Auftrag der Wasserstoffallianz H2 Mobility ergibt.

Italienischer Elektrozwerg

0 2019-07-15 35

Fiat will Mitte 2020 eine elektrische Variante des Kleinstwagens 500 auf den Markt bringen. Die Italiener rüsten nun ihr Werk in Mirafiori für rund 700 Millionen Euro entsprechend um, geplant ist eine Jahresproduktion von zunächst 80.000 Fahrzeugen. Die Vorserienfertigung soll bereits Ende 2019 starten. 

Öko-Test von EuroNCAP

0 2019-07-15 32

Neue Dieselmotoren sind sauber, ihre Umwelteigenschaften fallen aber trotzdem schlechter aus als die von E-Motoren. Das zumindest legen die neuen Ergebnisse des „Green NCAP“-Test der durch ihre Crashtests bekannten Organisation EuroNCAP nahe. In der aktuellen Runde wurden Schadstoffausstoß und Kraftstoffeffizienz bei fünf Autos bewertet.

Facelift für den Movano

0 2019-07-15 70

Zu Netto-Preisen ab 27.925 Euro ist ab sofort der geliftete Opel Movano zu haben. Günstigstes Modell ist der Kastenwagen mit Frontantrieb und 2,8 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden