SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Geräumiger Mittelklässler

0 2019-06-14 440

Seit Mitte 2018 steht der Peugeot 508 bereits als Limousine bei den Händlern. Nun folgt die "SW" genannte Kombi-Variante mit bis zu 1.780 Liter Laderaumvolumen zu Preisen ab 32.950 Euro.

Basismotorisierung ist ein 1,5-Liter-Diesel mit 96 kW/130 PS, alternativ erfolgt die Kraftübertragung über eine Achtgang-Automatik. Bei den leistungsstärkeren 2,0-Liter-Selbstzündern mit 120 kW/160 PS und 130 kW/180 PS gehört die Automatik zum Serienumfang. Interessenten müssen mindestens 38.350 beziehungsweise 40.150 Euro anlegen. Das Benzinerprogramm besteht aus zwei 1,6-Liter-Motoren mit 133 kW/180 PS (ab 36.650 Euro) und 165 kW/225 PS (ab 47.500 Euro), beide in Verbindung mit einer Achtgangautomatik. Die Ottomotoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d, die Diesel entsprechen der Euro 6d-temp-Norm. Ende des Jahres wird Peugeot eine Plug-In Hybridversion des 508 anbieten. Hier soll eine rein elektrische Reichweite von 50 Kilometer (WLTP) möglich sein.

Das Kofferraumvolumen des Kombis beträgt je nach Sitzkonfiguration zwischen 530 Liter und 1.780 Liter. Mit der Limousine gemein hat der SW die lange Liste an Extras und Assistenzsystemen, auf der sich unter anderem ein Nachtsichtsystem findet.

Volkswagen Golf GTI TCR - Flotte Fakten

0 2019-07-16 60

Der VW Golf GTI, Sehnsuchtssportwagen für überschaubare Budgets, wird noch einmal schärfer mit dem Kürzel "TCR".

Die Strecke bestimmt den Antrieb

0 2019-07-15 79

Für Langstreckenautos ist eine Energieversorgung über Brennstoffzellen die klimafreundlichste Wahl. Ab einer Reichweite von 250 Kilometern verursachen sie in der Gesamtbilanz weniger Treibhausgase als ein Batterieauto. Dem traditionell bei Kilometerfressern beliebten Diesel sind beide Konzepte überlegen, wie eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme im Auftrag der Wasserstoffallianz H2 Mobility ergibt.

Italienischer Elektrozwerg

0 2019-07-15 39

Fiat will Mitte 2020 eine elektrische Variante des Kleinstwagens 500 auf den Markt bringen. Die Italiener rüsten nun ihr Werk in Mirafiori für rund 700 Millionen Euro entsprechend um, geplant ist eine Jahresproduktion von zunächst 80.000 Fahrzeugen. Die Vorserienfertigung soll bereits Ende 2019 starten. 

Öko-Test von EuroNCAP

0 2019-07-15 39

Neue Dieselmotoren sind sauber, ihre Umwelteigenschaften fallen aber trotzdem schlechter aus als die von E-Motoren. Das zumindest legen die neuen Ergebnisse des „Green NCAP“-Test der durch ihre Crashtests bekannten Organisation EuroNCAP nahe. In der aktuellen Runde wurden Schadstoffausstoß und Kraftstoffeffizienz bei fünf Autos bewertet.

Facelift für den Movano

0 2019-07-15 92

Zu Netto-Preisen ab 27.925 Euro ist ab sofort der geliftete Opel Movano zu haben. Günstigstes Modell ist der Kastenwagen mit Frontantrieb und 2,8 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. 

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden