SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Ausdrucksstark!

0 2019-08-09 1246

Hyundai hat eine Designskizze für seinen neuen i10 vorgestellt. Dabei wird ersichtlich: Die Neuauflage des Kleinstwagens kommt mit einem expressiver und muskulös wirkenden Blechkleid daher. Das Fahrzeug wird auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September) erstmalig präsentiert.

Der breite Kühlergrill erinnert mit seiner Wabenstruktur an die sportlichen N-Modelle der Marke. Dreieckige Lufteinlässe sollen für eine verbesserte Aerodynamik sorgen und lassen den i10 breiter erscheinen. Die Fondtüren fallen kaum ins Auge, was ebenfalls den sportiveren Charakter des Fahrzeugs unterstreicht. Die Topversion dürfte, analog zum Schwestermodell Kia Picanto, von einem 74 kW/100 PS starken Dreizylinder angetrieben werden.

Die dritte Generation des i10 verfügt über zahlreiche Sicherheits- und Komfortfeatures. Zum Sicherheitspaket gehören unter anderem ein zum Erreichen der Höchstpunktzahl beim NCAP-Crashtest verpflichtender autonomer Notbremsassistent. Dieser erkennt sowohl Fahrzeuge als auch Fußgänger. Außerdem sind ab Werk ein Aufmerksamkeits- und Spurhalteassistent an Bord. Ein Fernlichtassistent kann optional geordert werden. Für die Integration von Smartphones sorgen Apple Carplay und Android Auto. Eine Rückfahrkamera sowie eine kabelloses Ladefunktion stehen ebenfalls zur Wahl.

Preise nennt der Hersteller noch nicht. Die noch aktuelle, 3,67 Meter lange Generation startet ab knapp 10.000 Euro.

Volkswagen Sharan 2.0 TDI - Flotte Fakten

0 2019-12-08 187

Während sich bereits viele Hersteller aus dem klassischen Van-Geschäft verabschiedet haben, ist der Volkswagen Sharan längst zum Klassiker in diesem Segment geworden.

LEXUS IS 300h - Flotte Fakten

0 2019-12-08 203

Die progressiv gezeichnete Mittelklasse Lexus IS mit Hinterradantrieb macht einen schlanken Fuß.

Recycling

0 2019-12-09 115

Der Autohersteller Ford geht in Sachen Recycling neue Wege. Künftig wollen die Kölner Kaffeebohnenschalen, die bislang nach dem Rösten als Abfall entsorgt werden, zur Produktion von Fahrzeugkomponenten nutzen.

Es werde Licht

0 2019-12-05 141

Für den Insignia hält Opel im nächsten Jahr ein paar Updates bereit. Diese betreffen, neben dem Design, auch die Scheinwerfer.

Diebstahlwarner bei Mercedes-Vans-Flottenlösung

0 2019-11-28 1162

Weihnachten steht vor der Tür und damit verbunden für den Onlineversand die umsatzstärkste Jahreszeit. Damit die Überraschung gelingt, darf bei der Auslieferung nichts schiefgehen. Ein Plus an Sicherheit für Transportfahrzeuge bietet eine digitale Diebstahlwarnung von Mercedes PRO connect, der gewerblichen Konnektivitäts- und Flottenlösung von Mercedes-Benz Vans. Mit dem Service ist es möglich, jederzeit die Position eines Fahrzeugs zu bestimmen, was im Falle eines Diebstahls die Aufklärung unterstützen kann.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden