Alphabet verleast StreetScooter-Transporter
11.01.2018

Neu im Portfolio von Alphabet sind die Elektrotransporter von StreetScooter. Sie werden im Rahmen von AlphaElectric verleast, das Angebot umfasst ebenfalls Ladeinfrastruktur und Serviceleistungen.  

Alphabet Deutschland erweitert das eLCV-Angebot für seine Kunden: Der Business Mobility-Anbieter kooperiert mit der StreetScooter GmbH und verleast ab sofort die Elektrotransporter des Tochterunternehmens der Deutsche Post DHL Group an Firmen und Behörden. Die Kooperationsvereinbarung zwischen der StreetScooter GmbH und der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH umfasst zunächst 500 Fahrzeuge. Beide Unternehmen wollen mit ihrer Zusammenarbeit die Verbreitung der klimafreundlichen Lieferfahrzeuge bei Firmenkunden mit vereinten Kräften fördern.

„Die Kooperation mit der StreetScooter GmbH ist für uns ein weiterer Schritt, um der steigenden Nachfrage nach Elektrotransportern zu begegnen. Bei Alphabet treiben wir das Thema alternative Antriebskonzepte für die Unternehmensmobilität bereits seit Jahren maßgeblich voran. Mit unserer umfassenden eMobility-Lösung AlphaElectric haben wir 2013 einen eigenen konzeptionellen Ansatz entwickelt, um unsere Kunden bei der Elektrifizierung ihrer Flotten bestmöglich zu unterstützen. Und das mit Erfolg: Momentan befinden sich im Portfolio von Alphabet Deutschland rund 5.500 E-Fahrzeuge, Plug-in-Hybride und Elektrotransporter“, so Tim Beltermann, Leiter Vertrieb und Marketing Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH.

Achim Kampker, CEO StreetScooter GmbH und Geschäftsbereichsleiter Elektromobilität der Deutschen Post, erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alphabet Deutschland einen starken Partner mit großer Expertise im Bereich Leasing und Beratung rund um unsere Elektrotransporter an unserer Seite haben. Unser gemeinsames Ziel ist es, der Elektromobilität in den unterschiedlichsten Branchen zum Durchbruch zu verhelfen.“

Alphabet bietet die StreetScooter Modelle im Rahmen des eMobility-Angebots AlphaElectric an. Diese Komplettlösung beinhaltet neben dem geeigneten E-Fahrzeug oder Plug-in-Hybrid auch die maßgeschneiderte Ladeinfrastruktur und passende Serviceleistungen wie Werkstattservice, Reifenservice oder Schadenmanagement. Gemeinsam mit dem Partner Digital Energy Solutions berät der Business Mobility-Anbieter zudem in allen Fragen rund um intelligentes Lademanagement sowie einfache Abrechnungslösungen im Unternehmen, unterwegs und bei den Fahrern zu Hause. Bereits seit einem halben Jahr sind die Kollegen von Alphabet Niederlande aktiv dabei, StreetScooter Modelle an niederländische Gewerbekunden zu vertreiben.


Kommentare
Noch keine Kommentare.
IHR KOMMENTAR ZUM THEMA
Name:
E-Mail:
(optional)

Kommentar:*
KOMMENTAR SENDEN


Neueste Kommentare
Neueste Videos
Am häufigsten gelesen
Neueste Artikel
Am besten bewertet
Flottenkompetenz
Finden Sie wonach Sie suchen!
Flottenkompetenz liefert direkten Kontakt zu überregionalen und lokalen Dienstleistem rund um das Thema Auto.
Suche:
Top RSS Meldungen
Flottenmanagement Magazin - 6 / 2017
Die Topthemen:

- Neuer Kurs

- Optimale Prozesse

- Exzellente Ausgangslage

Zum Seitenanfang
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies