SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Zahl der CNG-Tankstellen steigt wieder

0 2018-06-20 1183

 Die Zahl der CNG-Fahrzeugneuzulassungen steigt stetig. Darauf reagieren auch die Tankstellenbetreiber, indem sie CNG-Säulen wieder in Betrieb nehmen.

Die ZVO Energie GmbH hat heute in Neustadt in Holstein die rundum modernisierte und neu ausgestattete Betankungsanlage für Erdgasfahrzeuge wiedereröffnet. Als Experte für Tankanlagenbau hat Zukunft ERDGAS die Modernisierung von Beginn an begleitet. Mit der Investition reagiert der Tankstellenbetreiber auch auf die gesteigerte Nachfrage nach Erdgasantrieben: Allein im Mai dieses Jahres wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 1.538 CNG-Pkw neu zugelassen. Damit haben sich die Zulassungszahlen gegenüber dem Vorjahresmonat fast verzehnfacht.

"Wir freuen uns, dass der Markt aktuell monatlich neue Erfolgsmeldungen verkünden kann. Die Zahlen zeigen eindrucksvoll, dass immer mehr Fahrzeughalter die Vorteile von ERDGAS erkennen und mit CNG auf einen umweltschonenden, günstigen und effizienten Kraftstoff setzen", kommentiert Dr. Timm Kehler, Vorstand von Zukunft ERDGAS, diese Entwicklung. "Der Absatz von Erdgasfahrzeugen steigt seit Sommer 2017 stetig an. Daher muss auch der Ausbau der Tankstelleninfrastruktur weitergehen, um flächendeckend eine emissionsarme Mobilität zu ermöglichen", erklärt Kehler weiter.

Erdgasautos verursachen im Vergleich zu Benzinern rund ein Viertel weniger CO2 und etwa zwei Drittel weniger Stickoxid. Zudem stoßen sie nahezu keinen Feinstaub aus. Mit steigendem Anteil an Biomethan oder synthetischem ERDGAS verbessert sich die Umweltbilanz noch weiter, was diese Form des Kraftstoffes besonders zukunftsfähig macht. Neben dem Klima wird auch der Geldbeutel durch ERDGAS merklich entlastet: Dank der Förderung durch eine niedrige Energiesteuer können Autofahrer an den rund 900 deutschen Erdgastankstellen gegenüber konventionellen Kraftstoffen fast die Hälfte der Kosten sparen.  

Die Erdgastankstelle in Neustadt ist auf dem Gelände der bestehenden Star-Tankstelle integriert. Kunden profitieren dadurch von einem verbesserten Bedienkomfort, denn die CNG-Zapfsäule ist in die normale Säulenstruktur der Tankstelle eingegliedert. So können nun zwei Fahrzeuge gleichzeitig den emissionsarmen Kraftstoff ERDGAS tanken und so zum Schutz der Umwelt beitragen. Zudem plant die ZVO Energie GmbH auch eine Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge auf der Tankstelle zu installieren. 

"Als kommunaler Energieversorger vor Ort wollen wir den Wandel hin zu emissionsarmer Mobilität mitgestalten und so einen Beitrag zum Erhalt unserer schönen Region zum Leben und Urlauben leisten", erklärt Rüdiger Lange-Jost, Geschäftsführer der ZVO Energie GmbH. "Auch unseren eigenen Fuhrpark betreiben wir schon seit Jahren nach Möglichkeit mit Erdgas- oder Elektrofahrzeugen."

"Noch immer entsteht ein Fünftel des deutschen CO2-Ausstoßes im Verkehr. Der Markt muss das Tempo in Sachen Klimaschutz also deutlich erhöhen. Die CNG-Neuzulassungszahlen im Pkw-Bereich sind daher gute Nachrichten für das Klima. Auch von Seiten der Politik wird ERDGAS nun endlich stärker in den Fokus genommen: Erst vor wenigen Tagen hat das Bundesverkehrsministerium angekündigt, Erdgas-Lkw ab 7,5 Tonnen finanziell zu fördern. Das ist ein starkes Zeichen: Wer den Verkehrssektor nachhaltig dekarbonisieren möchte, der setzt auf ERDGAS", so Kehler abschließend. 

BCA-Auktionen unter anderem mit E-Autos

0 2019-02-21 32

Vornehmlich aus Leasingrückläufern - darunter auch einige Elektrofahrzeuge - aus den Beständen von Alphabet bestehen die Zusatzauktionen, die BCA in den nächsten Wochen veranstaltet. Ein Grund dafür ist das Wachstum des Fuhrparkmanagementanbieters aus München. 

Substanzieller Beitrag zum Klimaschutz

0 2019-02-19 38

Der Automobilkonzern Volkswagen investiert viel Geld in die E-Mobilität und will in diesem Bereich zum großen Player aufsteigen. Mit dem Ziel der klimaneutralen Mobilität gehen die Wolfsburger in die Offensive. 

Final Countdown: Weniger als 30 Tage bis „Flotte! Der Branchentreff“

0 2019-02-18 65

Die Vorbereitungen für die vierte Auflage von „Flotte! Der Branchentreff“ (20.+21. März 2019) laufen auf Hochtouren. Ein Besuch auf der größten deutschen Fachmesse für den Fuhrparkbereich ist auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Muss. Wir sagen Ihnen, warum Sie die Messe auf keinen Fall verpassen dürfen und was Sie in diesem Jahr erwartet.

Fahrverbot verhindern mit TÜV SÜD Mobil PLUS Prävention

0 2019-02-18 52

Für Menschen, die beruflich auf ihr Auto angewiesen sind, und insbesondere für Berufskraftfahrer, kann ein Fahrverbot existenzbedrohend sein. Das Seminar Mobil PLUS Prävention kann das drohende Fahrverbot verhindern oder zumindest stark verkürzen. Tipps von den TÜV SÜD-Experten.

Eine Marke im Wandel

0 2019-02-15 183

Unter dem Titel „Brand in Motion“ feierte der führende Service-Anbieter im Schaden- und Risikomanagement auto fleet control (AFC) das 20-jährige Bestehen der Marke. Das Motto machte bereits deutlich, dass es an diesem Tag nicht nur um den Rückblick auf die vergangenen Erfolge ging, sondern auch für was AFC in Zukunft stehen wird. Flottenmanagement war bei der Veranstaltung exklusiv vor Ort.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden