SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Opel zertifiziert Humbaur als Umbaupartner

0 2018-07-02 644

Nach einer gründlichen Überprüfung hat die Opel Automobile GmbH Humbaur als offiziellen Umbaupartner für Nutzfahrzeugaufbauten des Opel Movano (X62) zertifiziert. In dem Zertifizierungsprozess wurden alle Bereiche überprüft: von der Einhaltung aller Qualitätsrichtlinien im Fahrzeugaufbau bis hin zu Vertrieb, Marketing und After Sales.

„Als innovatives und qualitätsorientiertes Unternehmen wollen wir unseren Kunden stets das Beste liefern. Wir freuen uns, dass wir dies nicht nur durch eine Vielzahl an Zertifikaten und Urkunden, sondern täglich auch durch unsere Produkte zeigen können“, sagt der Geschäftsführer Ulrich Humbaur.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Opel und sehen den erfolgreichen Abschluss des Zertifizierungsprozesses als Bestätigung unserer Bemühungen, bei denen der Kundennutzen stets im Mittelpunkt steht“, sagt Markus Wiedemann, Vertriebsleiter Kofferaufbauten bei Humbaur.

Kunden profitieren gleich mehrfach durch die Zertifizierung bei den Fahrzeugaufbauten: Sie haben nicht nur die Sicherheit, ein Qualitätsprodukt zu kaufen, auch bleibt die Opel Garantie auf das Basisfahrzeug vollständig erhalten. Zudem werden die FlexBox-Kofferaufbauten im Opel-Nutzfahrzeug-Vertriebsnetz gelistet, sodass alle Interessenten auch weiterhin von Ihren bewährten Vertriebspartnern betreut werden können.

Humbaur FlexBox im Überblick

Die FlexBox-Fahrzeugaufbauten werden in enger Abstimmung mit der Automobilindustrie und führenden europäischen Logistikdienstleistern entwickelt und weiterentwickelt. Variabel in Länge, Breite und Höhe können sie auf beliebigen Fahrzeugtypen aufgebaut werden. So entstehen optimierte Nutzfahrzeuge und die dazu passenden Anhänger für den Verteilerverkehr.

Die FlexBox-Kofferaufbauten sind in drei Serien aufgeteilt: Dry, Cool und Freeze. Allen gemeinsam sind die nutzlastoptimierte Bauweise und die Vielfalt an Ein- und Ausbaumöglichkeiten. Über 230 Modelle umfasst das FlexBox-Programm inzwischen und bietet damit auch branchenspezifische Lösungen für jeden Bedarf.

Humbaur-FlexBox-Kunden profitieren ab Juli 2018 auch vom neuen Pannenhilfe-Service Humbaur 24/7 – unabhängig vom Hersteller des Fahrgestells: Dafür arbeitet Humbaur als erster Nutzfahrzeug-Hersteller mit dem ADAC Truckservice zusammen. Kunden profitieren nicht nur vom dichten Netz an Werkstätten und Servicestellen, sondern bei FlexBox Cool und FlexBox Freeze auch von einer digitalen Überwachung der Kühlaggregate, die eine Warnfunktion beinhaltet, die auf Wunsch auch mit der mobilen oder stationären Reparatur kombiniert werden kann.

UZE Mobility kauft 500 StreetScooter

0 2018-12-13 22

Die Aachener StreetScooter GmbH, führender Anbieter von elektrisch betriebenen Nutzfahrzeugen, hat einen weiteren Großauftrag für seine E-Transporter erhalten. Die UZE Mobility GmbH kauft vom Tochterunternehmen der Deutschen Post 500 Modelle WORK und WORK L. Sie sollen zunächst in ausgewählten Metropolen als emissionsfreie Carsharing-Fahrzeuge eingesetzt werden. Dort können sie von Privatnutzern ganz einfach per App z. B. für Umzüge oder sperrige Einkäufe angemietet werden. UZE Mobility will seine Fahrzeuge perspektivisch kostenlos durch Werbung finanziert anbieten. Bereits zum Start der Pilotprojekte wird UZE Mobility deutlich unter den herkömmlichen Marktpreisen liegen. Möglich wird dies durch das besondere Geschäftsmodell des Aachener Start-ups UZE Mobility mit ersten Niederlassungen in Bremen (Headquarter) und Düsseldorf.

Richtiges Verhalten beim Winterunfall

0 2018-12-11 26

Damit Dienstwagennutzer nach einem witterungsbedingten Unfall im Winter schnell wieder mobil sind, hält LeasePlan ein paar Tipps zum Schadenmanagement parat.

20-jähriges DAD-Jubiläum

0 2018-12-11 60

Die DAD Deutscher Auto Dienst GmbH feierte Ende November ihr 20-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „New Digital Solutions“ lud die Unternehmenstochter der Christoph Kroschke GmbH (CKG) Branchenkenner und Geschäftspartner in die Union Halle nach Frankfurt am Main ein. In einem festlichen Rahmen wurde ein Blick auf die Firmenhistorie geworfen und ein strategischer Ausblick auf interaktive Produktwelten gegeben. Eine Keynote von Hakan Koç, dem Gründer der Auto1 Gruppe, zählte zu den Höhepunkten der Veranstaltung.

Studie: Nur 50 Prozent blinken korrekt

0 2018-12-10 24

Eine neue Studie der Dekra-Unfallforschung zeigt: Der Blinker ist nicht der größte Freund der deutschen Autofahrer. Vor allem Männer sind den Ergebnissen zufolge Blinkmuffel.

Mit Expertenwissen unter Strom

0 2018-12-10 33

Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Ob rein batterieelektrisch, in Hybrid- oder Brennstoffzellenfahrzeugen – die Mobilität der Zukunft steht unter Strom. Die Sachverständigenorganisation DEKRA bietet verschiedene Prüfdienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette rund um das elektrische Fahren an. Das Komplettangebot ist jetzt auf der DEKRA Website neu sortiert und gebündelt verfügbar.

GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden