SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Fuhrparks nur über das Smartphone optimieren

0 2018-07-18 60

Jedes Unternehmen mit mehreren Fahrzeugen im Fuhrpark kennt das: Es ist nicht leicht, den Überblick zu behalten. Welcher Fahrer hat gerade welches Auto? Wo sind meine Autos? Sind es eher Reparatur- oder Benzinkosten, die meinen Fuhrpark teuer machen? Und woher kriege ich eigentlich die Daten, um fair die Privatnutzung zu versteuern? Studien zu den Auswirkungen durch Flottenmanagement-Systeme gehen davon aus: Bei 60 Prozent der Fuhrparkkosten können Sie signifikant sparen.

Das Münchner Startup HipSquare hat dafür eine Lösung. Bisher wollten die Gründer das Leben von Menschen einfacher machen, die einen Dienstwagen führen. So bieten sie seit Sommer letzten Jahres schon das App-basierte, automatische Fahrtenbuch SquareTrip an. Jetzt kommt der nächste Schritt mit dem komplett smartphone-basierten Fuhrparkmanagement-Tool: SquareTrip Fleet.

Mit SquareTrip Fleet verwalten Unternehmen ihre Fahrer und Fahrzeuge mit wenigen Klicks, verspricht das Unternehmen. Fahrer sehen jederzeit, wo freie Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Während der Fahrt hat der Flottenmanager immer den Überblick, welcher Fahrer mit welchem Fahrzeug gerade wo fährt. So lassen sich sofort Routen optimieren. SquareTrip Fleet erstellt außerdem automatisch ein Fahrtenbuch für jedes Fahrzeug. So kann die Privatnutzung von Dienstwagen fair und ganz einfach versteuert werden. Wenn Fahrer tanken oder Fahrzeuge repariert werden, können die Kosten einfach auf dem Smartphone erfasst werden. Als Manager der Flotte sehen Sie so immer live in Ihrem Browser, durch welches Fahrzeug welche genauen Kosten entstehen. So können Sie fortlaufend optimieren und müssen nicht auf Monats- oder Quartalsberichte warten.

Besonders an SquareTrip Fleet ist: Es läuft rein Smartphone-basiert. Es muss keine Hardware in die Autos verbaut werden, also keine der berühmten „Black Boxes“ oder ODB-Stecker. Die Fahrer brauchen nur die SquareTrip Fleet-App auf ihrem Smartphone zu installieren. Damit entstehen keine Installationskosten, keine Wartungskosten; es gibt keine Ausfälle der Hardware. Das spart Zeit, Nerven und Geld, so HipSquare.

Dazu ist SquareTrip Fleet einfach zu bedienen. Sollten doch Fragen auftauchen, helfen die Dokumentation und der Support von SquareTrip jederzeit weiter.

„Wir sind uns sicher, dass wir das Leben von Unternehmen mit Fuhrparks viel einfacher machen werden“, so die Gründer. „Zur Einführung bieten wir an, SquareTrip Fleet einen Monat komplett kostenlos zu testen.“ Und danach? „Auch auf Dauer ist unser Produkt nicht nur einfach und schnell, sondern auch konkurrenzlos günstig: Nur 9,99 € kostet SquareTrip Fleet pro Fahrzeug im Monat.“ Wie geht es mit SquareTrip Fleet weiter? „Wir werden unseren Service kontinuierlich erweitern. Zum Beispiel steht bald eine Anbindung an die Bluetooth-Anlagen von Autos an. Außerdem das Scannen von Kostenbelegen.“

Tanken an Autobahntankstellen zunehmend teurer

0 2018-08-16 26

Der Preisunterschied beim Kraftstoffbezug an Autobahnen gegenüber Landstraße und Stadt wird immer größer. Das ermittelte das ARD-Magazin "Plusminus".

Financial Services und Versicherungen auf der IAA Nutzfahrzeuge

0 2018-08-16 34

Die Bedeutung von Finanzdienstleistungen und Versicherungen ist im Nutzfahrzeuggeschäft ungebrochen. Am 24. September versanstaltet der VDA ein hochkarätig besetztes IAA-Symposium zu Financial Services und Versicherungen. 

Positive Bilanz für Notbremsassistenten

0 2018-08-14 25

Britische Autoversicherer staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass es für einen Mittelklassewagen 45 Prozent weniger Personenschadensmeldungen1gab als für vergleichbare Modelle.2Entsprechend gaben sie dazu eine Untersuchung bei ihrem zentralen Forschungszentrum, Thatcham Research, in Auftrag. Das Ergebnis: Der im Fahrzeugmodell verbaute Notbremsassistent mit Fußgängererkennung ist der Grund für diese positive Entwicklung. Mit diesem City-Notbremsassistenten können Unfälle bis 25 km/h nahezu vollkommen vermieden und Kollisionen bis 40 km/h im innerstädtischen Bereich deutlich abgemildert werden.

Deutsche kaufen immer mehr SUVs und Geländewagen

0 2018-08-15 25

Der dena-Monitoringbericht 2017 zeigt: Neuwagenmarkt befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Weitere Erkenntnisse des Berichts sind, dass die durchschnittlichen CO2-Emissionen zunehmen, der Absatz alternativer Antriebe leicht ansteigt und ein Absatzrückgang bei emissionsärmeren Pkw zu verzeichnen ist.

Ticketlos ins Parkhaus

0 2018-08-15 27

Die Parkingapp travipay ermöglicht mit dem Premiumservice Ticket- und kontaktloses Einfahren in über 200 Parkhäuser in Deutschland mit automatischer Abrechnung der Parkgebühren. 

TOP RSS Meldungen

Aveo HB5 Bilder

Sein Weltdebüt gab der Chevrolet Aveo in fünftüriger Fließheckausfü...

2018-06-12

Baustellen in Brandenburg

Da Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin, bereits vor der deutschen Wiedervereinigung eine Hauptstadt...

2018-06-12

Formel 1 Sendetermine 2018

Liste der Formel 1 Sendetermine nach Datum. Wer über einen PayTV Sender wie Sky verf&...

2018-06-12