SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Fuhrparks nur über das Smartphone optimieren

0 2018-07-18 923

Jedes Unternehmen mit mehreren Fahrzeugen im Fuhrpark kennt das: Es ist nicht leicht, den Überblick zu behalten. Welcher Fahrer hat gerade welches Auto? Wo sind meine Autos? Sind es eher Reparatur- oder Benzinkosten, die meinen Fuhrpark teuer machen? Und woher kriege ich eigentlich die Daten, um fair die Privatnutzung zu versteuern? Studien zu den Auswirkungen durch Flottenmanagement-Systeme gehen davon aus: Bei 60 Prozent der Fuhrparkkosten können Sie signifikant sparen.

Das Münchner Startup HipSquare hat dafür eine Lösung. Bisher wollten die Gründer das Leben von Menschen einfacher machen, die einen Dienstwagen führen. So bieten sie seit Sommer letzten Jahres schon das App-basierte, automatische Fahrtenbuch SquareTrip an. Jetzt kommt der nächste Schritt mit dem komplett smartphone-basierten Fuhrparkmanagement-Tool: SquareTrip Fleet.

Mit SquareTrip Fleet verwalten Unternehmen ihre Fahrer und Fahrzeuge mit wenigen Klicks, verspricht das Unternehmen. Fahrer sehen jederzeit, wo freie Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Während der Fahrt hat der Flottenmanager immer den Überblick, welcher Fahrer mit welchem Fahrzeug gerade wo fährt. So lassen sich sofort Routen optimieren. SquareTrip Fleet erstellt außerdem automatisch ein Fahrtenbuch für jedes Fahrzeug. So kann die Privatnutzung von Dienstwagen fair und ganz einfach versteuert werden. Wenn Fahrer tanken oder Fahrzeuge repariert werden, können die Kosten einfach auf dem Smartphone erfasst werden. Als Manager der Flotte sehen Sie so immer live in Ihrem Browser, durch welches Fahrzeug welche genauen Kosten entstehen. So können Sie fortlaufend optimieren und müssen nicht auf Monats- oder Quartalsberichte warten.

Besonders an SquareTrip Fleet ist: Es läuft rein Smartphone-basiert. Es muss keine Hardware in die Autos verbaut werden, also keine der berühmten „Black Boxes“ oder ODB-Stecker. Die Fahrer brauchen nur die SquareTrip Fleet-App auf ihrem Smartphone zu installieren. Damit entstehen keine Installationskosten, keine Wartungskosten; es gibt keine Ausfälle der Hardware. Das spart Zeit, Nerven und Geld, so HipSquare.

Dazu ist SquareTrip Fleet einfach zu bedienen. Sollten doch Fragen auftauchen, helfen die Dokumentation und der Support von SquareTrip jederzeit weiter.

„Wir sind uns sicher, dass wir das Leben von Unternehmen mit Fuhrparks viel einfacher machen werden“, so die Gründer. „Zur Einführung bieten wir an, SquareTrip Fleet einen Monat komplett kostenlos zu testen.“ Und danach? „Auch auf Dauer ist unser Produkt nicht nur einfach und schnell, sondern auch konkurrenzlos günstig: Nur 9,99 € kostet SquareTrip Fleet pro Fahrzeug im Monat.“ Wie geht es mit SquareTrip Fleet weiter? „Wir werden unseren Service kontinuierlich erweitern. Zum Beispiel steht bald eine Anbindung an die Bluetooth-Anlagen von Autos an. Außerdem das Scannen von Kostenbelegen.“

Substanzieller Beitrag zum Klimaschutz

0 2019-02-19 19

Der Automobilkonzern Volkswagen investiert viel Geld in die E-Mobilität und will in diesem Bereich zum großen Player aufsteigen. Mit dem Ziel der klimaneutralen Mobilität gehen die Wolfsburger in die Offensive. 

Final Countdown: Weniger als 30 Tage bis „Flotte! Der Branchentreff“

0 2019-02-18 41

Die Vorbereitungen für die vierte Auflage von „Flotte! Der Branchentreff“ (20.+21. März 2019) laufen auf Hochtouren. Ein Besuch auf der größten deutschen Fachmesse für den Fuhrparkbereich ist auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Muss. Wir sagen Ihnen, warum Sie die Messe auf keinen Fall verpassen dürfen und was Sie in diesem Jahr erwartet.

Fahrverbot verhindern mit TÜV SÜD Mobil PLUS Prävention

0 2019-02-18 33

Für Menschen, die beruflich auf ihr Auto angewiesen sind, und insbesondere für Berufskraftfahrer, kann ein Fahrverbot existenzbedrohend sein. Das Seminar Mobil PLUS Prävention kann das drohende Fahrverbot verhindern oder zumindest stark verkürzen. Tipps von den TÜV SÜD-Experten.

Eine Marke im Wandel

0 2019-02-15 139

Unter dem Titel „Brand in Motion“ feierte der führende Service-Anbieter im Schaden- und Risikomanagement auto fleet control (AFC) das 20-jährige Bestehen der Marke. Das Motto machte bereits deutlich, dass es an diesem Tag nicht nur um den Rückblick auf die vergangenen Erfolge ging, sondern auch für was AFC in Zukunft stehen wird. Flottenmanagement war bei der Veranstaltung exklusiv vor Ort.

wirkaufendeinauto.de erstmals für den deutschen Handel geöffnet

0 2019-02-13 292

Die AUTO1 Group, eine von Europas führenden digitalen Plattformen für den Automobilhandel, öffnet erstmals ihre Konsumentenmarke wirkaufendeinauto.de für den deutschen Gebrauchtwagenhandel. Händler können auf dem wkda|Fahrzeugmarkt ihre Fahrzeuge in einem professionellen Umfeld direkt dem Endkunden anbieten, verspricht das Unternehmen.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden