SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

LeasePlan-Rückläufer aus Düren

0 2018-10-11 468

Der LeasePlan Gebrauchtwagen-Standort Düren feiert in diesem Monat seinen ersten Geburtstag. Auf der Suche nach einem jungen Gebrauchten haben interessierte Käufer die Wahl aus bis zu 200 qualitätsgeprüften Leasingrückläufern. LeasePlan Deutschland, einer der weltweit führenden Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter, eröffnete im Jahr 2009 seinen ersten Gebrauchtwagen-Store in Neuss. 2011 folgte Nürnberg und mit Düren kam im Oktober 2017 der zweite Store in NRW dazu.

Düren ist gleichzeitig Logistikplatz, an dem die eingehende Begutachtung der Autos am Leasingende durch einen unabhängigen Sachverständigen erfolgt. Leasingrückläufer aus Full-Service-Verträgen sind gerade deshalb so attraktiv, weil sie während ihrer Laufzeit als Firmenwagen regelmäßig inspiziert und gewartet werden. In der Wartungshistorie werden Werkstattbesuche, Reparaturen, Inspektionen sowie auch Unfallschäden vollständig dokumentiert und online aufgezeigt.

Hinzu kommt, dass private Käufer von der Ausstattung eines Gebrauchten aus dem Businessumfeld profitieren, da diese in der Regel den besonders hohen Anforderungen von Dienstwagenfahrern an Komfort und Sicherheit genügt: Automatikgetriebe, Klimaautomatik, Business-Navigationssystem, Xenonscheinwerfer, Park-Distance-Control sowie weitere Fahrer-Assistenzsysteme sind typisch dafür.

Auch wenn der Store in Düren verkehrsgünstig an der B56 und nahe der A4 liegt, geht der interessierte Käufer zunächst über die Datenautobahn zur LeasePlan Gebrauchtwagen-Website. Ein großer Informationsgehalt online ist heutzutage der erste Schritt zur Probefahrt: Dank moderner Technik einer 360-Grad-Kamera können sich Interessierte die Autos online von allen Seiten außen und innen anschauen. Detailbilder zeugen vom Zustand des Fahrzeugs.

Wartungshistorie digital – Probefahrt real

„Die meisten Käufer möchten sich im Internet erst einmal in Ruhe und unverbindlich informieren. Dass jemand ein Auto ungesehen kauft, haben wir tatsächlich noch nicht erlebt, obwohl die 360-Grad-Betrachtung per Kamera einem persönlichen Erleben schon sehr nahekommt“, berichtet Dirk Haubold, Division Manager Car Remarketing bei LeasePlan Deutschland. „Das reale Fahrerlebnis ersetzt das Internet dann aber doch noch nicht.“

Über das Webformular kann ein Termin in einem LeasePlan Gebrauchtwagen-Store häufig noch am selben Tag vereinbart werden. Oder es können Fragen zum Wunschfahrzeug gestellt werden. „Uns ist wichtig, dass der Gebrauchtwagen-Kauf so einfach und transparent wie möglich ist. Neben einem Top-Zustand bieten wir auch Top-Preise und gewähren zwölf Monate Garantie“, so Haubold abschließend.

Flottengipfel in Barcelona

0 2018-11-15 28

Die europäische Fuhrparkbranche trifft sich Ende November in Barcelona zum Netzwerken, zum Informationsaustausch und zur Verleihung der Fleet Europe Awards.

Flottengipfel in Barcelona

0 2018-11-15 31

Die europäische Fuhrparkbranche trifft sich Ende November in Barcelona zum Netzwerken, zum Informationsaustausch und zur Verleihung der Fleet Europe Awards.

Lernfähiges Reportingtool

0 2018-11-13 50

Der Geschäftsreiseanbieter Carlson Wagonlit Travel optimiert das Management von Geschäftsreisen nach eigenen Angaben weiter: CWT AnswerIQ, ein Datenanalyse-, Reporting- und Visualisierungs-Tool der nächsten Generation, arbeitet wie eine persönliche Suchmaschine, die alles über das Reiseprogramm des Kunden weiß.

Flexible Mobilität

0 2018-11-13 48

Auf schnellstem Weg zum Business Lunch, Kundentermin oder Flughafen – für moderne Unternehmen ist die Mobilität ihrer Mitarbeiter ein echter Wettbewerbsfaktor. Im Geschäftsalltag zunehmend gefragt sind daher wirtschaftliche und flexible Konzepte, um Wege per Automobil komfortabel und zeitsparend zurückzulegen. Hier setzt die Athlon Germany GmbH, einer der führenden Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement, an und nimmt das Angebot car2go for business in sein Portfolio auf. Im Fokus steht hierbei die Verbindung aus flexibler Fahrzeugnutzung und einfacher Abrechnung.

BORBET Y für neue A-Klasse

0 2018-11-13 31

Kaum ist die neue Mercedes-Benz A-Klasse auf dem Markt empfiehlt sich der Leichtmetall-Räderhersteller BORBET das Y-Rad in den Farbvarianten „titan matt“, „crystal silver“ sowie „black glossy“ als stilvollen Begleiter. Das Leichtmetallrad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort mit ABE in 8,0 x 18 Zoll mit Einpresstiefe 48 erhältlich.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden