SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Sicherer Stauraum für Pritsche und Hänger

0 2018-12-17 374

Die neue Pritschenboxen von FLEXMO aus dem Hause Kögl können mobil eingesetzt werden oder eignen sich zur Befestigung am Fahrzeug. So lässt sich das Diebstahlrisiko für Werkzeuge und Material

Geräte und Material sind während des Einsatzes stets Umwelteinflüssen ausgesetzt. Gerade wenn sie auf einer Ladefläche oder auf der Baustelle aufbewahrt werden, kommt ein nicht zu unterschätzendes Diebstahlrisiko hinzu.

Die FLEXMO Boxen schaffen hier Abhilfe: Sie garantieren eine sichere Verstauung sowie eine robuste und spritzwassergeschützte Aufbewahrung des Materials. Außerdem lassen sie sich flexibel einsetzen. So können sie statisch befestigt werden auf geschlossenen sowie offen zugänglichen Ladeflächen und Anhängern. Ebenso gibt es eine mobile Ausführung mit Rollen und Kranösen zur einfachen Verladung oder Kufen für den Transport mit Gabeln. Nicht nur von außen, auch von innen können die Boxen individuell und flexibel gestaltet werden. Optionen wie Zwischenböden, Schubladen, Kleinteilboxen und Stapelboxen machen dies möglich.

Insgesamt vier verschiedene Boxen, die sich perfekt in den Arbeitsalltag der Kunden integrieren, stehen zur Verfügung.

Die FLEXMO BOX BASIC überzeugt durch ihre stabile, jedoch trotzdem leichte Bauweise. Durch die umlaufenden Gummidichtungen ist die Box spritzwasserdicht, die Aluminium-Legierung schützt vor Korrosion. Um das Werkzeug vor Diebstahl zu schützen, lassen sich die Türe rechts und der Deckel der Box abschließen.

Ein weiteres Produkt ist die FLEXMO BOX ROLL-UP, die mit einem hochwertigen und spritzwassergeschützten Rollladen ausgestattet ist. Beim Öffnen des Rollladens offenbart die Box deren Inhalt auf einen Blick – gerade dann, wenn die Box erhöht befestigt wird.

Die FLEXMO BOX ECONOMY ist eine Box für Profis und verfügt über jeweils eine Seitentüre links und rechts. Diese Box ist nicht nur wasser-, sondern auch staubdicht nach IP67 & IP68, was den Inhalt bestmöglich schützt. Die stabilen Hebelriegel und massiven Scharniere sind einbruchshemmend und beugen somit dem Diebstahl von Material und Geräten vor.

Die FLEXMO BOX PREMIUM lässt keine Wünsche offen und verfügt über zusätzliche Ausstattung, wie Kleinteilwannen, Schnellbefestigungsösen zum sicheren Verzurren von Gegenständen in der Box, Schubladen mit Vollauszug sowie eine diebstahlsichere Befestigung der Box am Fahrzeug. 

Netzwerken zwischen Oldtimern

0 2019-01-21 21

Neue Standorte

0 2019-01-21 18

Zwei neue Standorte ergänzen ab sofort das Netzwerk der Fleetcar + Service Community (F+SC). Großkundenleistungszentren in Schwerin und im Harz bieten nun die zertifizierte Beratung und Betreuung des Flottenmanagers mit einheitlichem Service an. Zudem hat im Raum Frankfurt durch eine Übernahme ein Gesellschafterwechsel stattgefunden.

Unter Strom

0 2019-01-21 28

Auf der Elektrotechnik Dortmund, in Halle 6, Stand C38, präsentiert bott Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen, die sich gut für das Elektrohandwerk eignen. Anhand der Ausstellungsstücke will der Fahrzeugeinrichter aufzeigen wie sich mit bott die Effizienz steigern lässt.

Matula: Erst „Flotte! Der Branchentreff“, dann neuer Film

0 2019-01-21 63

In 300 Folgen war Claus Theo Gärtner als Privatermittler Matula in „Ein Fall für zwei“ zu sehen. 2017 ermittelte er dann erstmals wieder in der neuen nun 90-minütigen Reihe „Matula“ weiter. Bevor sein neuester, dritter Fall im April im Fernsehen ausgestrahlt wird, kommt er nach Düsseldorf zur vierten Auflage von „Flotte – Der Branchentreff“.

Auto richtig heizen und enteisen

0 2019-01-14 254

Beschlagene und vereiste Fenster stellen im Winter für Autofahrer eine echte Gefahr dar. Wer weder eine Garage hat, noch ein Fahrzeug mit Standheizung, muss für eine freie Sicht und eine gemütliche Wärme auf andere Tricks zurückgreifen. Einige Fahrer lassen daher ihr Auto schon mal einige Minuten im Stand laufen, bevor sie losfahren. Diese Methode ist allerdings schädlich für Motor und Umwelt. Wie es besser geht, verrät A.T.U-Experte Tobias Hillwig.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden