SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2020

Datenschutz im Fuhrpark

0 2019-01-02 1185

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement bietet zur Weiterbildung diverse Workshops, Seminare oder auch Webinare an. Dabei werden immer wieder aktuelle Themen aus der Fuhrparkwelt aufgegriffen. Besonders spannend scheint dabei das altbekannte Thema Datenschutz zu sein, das in einem extra Seminar Ende Januar (30.1.2019) behandelt wird.

Das erste Bußgeld nach EU-DSGVO wurde bereits verhängt. Auch wenn es nicht den Fuhrparkbereich betrifft, zeigt sich doch, dass das Bußgeld durch Beachtung der Vorgaben im Bereich „Datenschutz durch Technik“ vermeidbar gewesen wäre: Im Oktober 2018 hat die portugiesische Datenschutzbehörde CNPD gegen das Krankenhaus Barreiro Montijo in Lissabon eine Geldstrafe von 400.000 Euro verhängt. Der Krankenhausbetreiber hatte IT-Technikern Zugang zu Daten verschafft hatte, die eigentlich nur von Ärzten hätten eingesehen werden dürfen. Nach den Feststellungen der Datenschützer waren im System außerdem insgesamt 985 aktive Benutzer mit „Arztzugriff“ registriert, obwohl nur 296 Ärzte in dem Krankenhaus gearbeitet haben. Die restlichen Benutzer waren offenbar temporäre Profile aufgrund eines Dienstleistungsvertrags. Den IT-Technikern war es dabei problemlos möglich, ein Profil mit unbegrenztem Zugang zu erstellen. Das Krankenhaus will nun gegen die Geldbuße klagen. 

Bei richtiger Anwendung der Datenschutzbestimmungen muss es nicht soweit kommen. Das Seminar „Datenschutz im Fuhrpark“ soll einen allgemeinen Überblick über die praxisrelevanten Fragestellungen, die der Datenschutz bei der Dienstwagenüberlassung im Fuhrpark aufwirft geben.

Rechtsanwalt Lutz D. Fischer (Bild) klärt in einem ganztägigen Seminar über die Fallstricke der Datenschutzbestimmungen auf und gibt konkrete Hilfestellung in Sachen Datenschutz und Fuhrparkrecht.

Hier geht es zur Anmeldung!

Neue Navi-App

0 2019-06-13 130

Navigations-Apps für das Smartphone sind nicht neu, haben aber im Vergleich zu den Navigationssystemen oft den Nachtteil, dass eine Internetverbindung erfordlich ist, um das Kartenmaterial aufzurufen. TomTom möchte nun mit Offline-Karten zahlungswillige Smartphone-Nutzer für die "Tomtom Go Navigation App" begeistern.

Unfälle in der Stadt

0 2019-06-13 97

Obwohl die Unfallzahlen in Europa weiter sinken, sind sie gerade in den Städten noch zu hoch. Dabei sinkt insbesondere für Fußgänger und Radfahrer das Gefährdungspotential noch zu langsam, das kritisiert nun der europäische Verkehrssicherheitsrat ETSC.

Audi on demand in Ingolstadt

0 2019-06-11 142

Audi erweitert sein Mobilitätsnetzwerk in Deutschland: Kurz nach der erfolgreichen Etablierung von Audi on demand auf der Bundesgartenschau in Heilbronn ist der Premium-Service jetzt an einem weiteren deutschen Standort neu verfügbar: am Audi-Hauptsitz in Ingolstadt. Mit Audi on demand kann man seinen Wunsch-Audi bequem online buchen und aus einer exklusiven Palette auswählen. Dabei profitieren die Kunden von stundengenauer Abrechnung und voller Preistransparenz.

TÜV SÜD übernimmt Mehrheit von Digital Vehicle Scan

0 2019-06-06 128

Mietwagen, Car-Sharing, Flottenmanagement – die Überprüfung des Fahrzeugzustands spielt vor dem Hintergrund zunehmender Frequenz und daraus folgendem  Zeit- und Kostendrucks insgesamt eine immer größere Rolle. Der Digital Vehicle Scan (DVS) benötigt für die Erfassung des Fahrzeugzustandes nur 30 Sekunden.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden