SUCHE
Beta
News
Magazin
Flottenmanagement
Messe
Flotte! Der Branchnetreff
die nächste
"Flotte! Der Branchentreff" 2019

Branchentreff für Groß und Klein!

0 2019-02-04 795

„Flotte! Der Branchentreff“ ist der Treffpunkt für alle! Neben den großen, bekannten Playern der Branche bietet das erste große Flottenevent des Jahres auch Neugründungen eine Plattform. In der Start-up-Area können junge Unternehmen ihre Produkte einem breiten Fachpublikum vorstellen und wichtige Kontakte knüpfen. 

Airbnb, Lieferando, StreetScooter, Tesla, Zalando: Das sind nur einige der als Start-ups gegründeten Firmen, die es mit einer genialen Idee geschafft haben, vom Zwei-Mann-Betrieb sogar bis an die Spitze der Wirtschaft zu gelangen, teils als börsennotierte Unternehmen.

 

Nützliche Ideen brauchen Entdecker, Förderer und Nutzer. Deshalb versteht sich „Flotte! Der Branchentreff“ auch als Präsentationsfläche für Neugründer und bietet in diesem Jahr wieder Start-ups mit Produkten für die Fuhrparkbranche eine eigene Plattform. Auf der exklusiv für Start-ups eingerichteten Gemeinschaftsfläche können diese mit eigenem Informationsmaterial Besucher für ihre Produkte begeistern und mit erfahrenen „alten Hasen“ der Branche netzwerken. Aber auch der gegenseitige Austausch soll für alle von Nutzen sein, wer sagt denn, dass nicht auch die „Alten“ von den „Jungen“ lernen können?

 

Bisher haben sich unter anderem folgende Jung-Unternehmen auf der Start-up-Fläche angekündigt:

 

  • share2drive GmbH mit ihrem elektrischen Stadtmobil Sven, das vor allem im Carsharing eingesetzt werden soll;

  • LiveCycle GmbH, die sich als Partner für professionelles Flottenmanagement im Bereich der Fahrradmobilität präsentieren;

  • Movelo GmbH: e-Bike-Vermietung für Unternehmen, Flottensoftware zur Vernetzung der Fahrräder, Umsetzung von Ladestationen sowie e-Bike-Service;

  • SCROOSER GmbH, Anbieter von Elektrorollern made in Germany; 

  • goUrban e-mobility GmbH, e-Moped-Sharing.

 

Für alle Fuhrparkverantwortlichen und Branchenteilnehmer mit Pioniergeist und Neugierde ist der Besuch dieses Bereiches also ein Muss. Denn wer möchte nicht später einmal sagen können, dass er Starthilfe für einen zukünftigen Weltkonzern geleistet hat. „Flotte! Der Branchentreff“ ist der Platz für alle, die die Fuhrparkbranche weiterbringen und zukunftssicher machen, die Großen und die Kleinen, die Jungen und die Älteren. Die Messe ist somit ein idealer Ort für Neugründer und Jungunternehmer, sich in der Branche zu etablieren und wichtige Kontakte zu knüpfen. Das All-Inclusive-Konzept zum Sonderpreis für Start-ups garantiert ihnen die Nutzung sämtlicher Leistungen wie Weiterbildungsmöglichkeiten durch den Besuch von Workshops, Roundtables oder Vorträgen, die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie natürlich das komplette Catering. Mehr Informationen auf derbranchentreff.de. Übrigens finden Sie auch einige Start-ups mit ihren Ständen im Haupt-Messebereich.  

Eine Marke im Wandel

0 2019-02-15 37

Unter dem Titel „Brand in Motion“ feierte der führende Service-Anbieter im Schaden- und Risikomanagement auto fleet control (AFC) das 20-jährige Bestehen der Marke. Das Motto machte bereits deutlich, dass es an diesem Tag nicht nur um den Rückblick auf die vergangenen Erfolge ging, sondern auch für was AFC in Zukunft stehen wird. Flottenmanagement war bei der Veranstaltung exklusiv vor Ort.

wirkaufendeinauto.de erstmals für den deutschen Handel geöffnet

0 2019-02-13 145

Die AUTO1 Group, eine von Europas führenden digitalen Plattformen für den Automobilhandel, öffnet erstmals ihre Konsumentenmarke wirkaufendeinauto.de für den deutschen Gebrauchtwagenhandel. Händler können auf dem wkda|Fahrzeugmarkt ihre Fahrzeuge in einem professionellen Umfeld direkt dem Endkunden anbieten, verspricht das Unternehmen.

Schadenmanagement im Aufwind

0 2019-02-15 22

Der Bedarf an professionellem Schadenmanagement in Fuhrparks und Flotten wächst – auch in vergleichsweise schadenarmen Phasen wie dem Jahr 2018. Diesen Trend bestätigt der Stuttgarter Schadenmanager Innovation Group, der im vergangenen Jahr rund 40.000 Schäden bearbeitete.

Leaseplan-Index: Bereitschaft für Elektromobilität ist da

0 2019-02-13 197

Das Fahren eines Elektroautos (EV) wird in immer mehr Ländern zur realistischen Option. Dies belegen Ergebnisse einer neuen Untersuchung von LeasePlan, die in 22 europäischen Ländern durchgeführt wurde, in denen der Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter vertreten ist. Laut EV Readiness Index sind Norwegen, die Niederlande und Schweden aktuell die drei Länder, die auf die Umstellung auf Elektrofahrzeuge am besten vorbereitet sind – dicht gefolgt von Deutschland auf Platz 6.

Akzeptanznetz für Tankkarten in Europa erweitert

0 2019-02-13 186

Total und MOL haben die gegenseitige Anerkennung ihrer jeweiligen Tankkarten in Europa vereinbart. Der Beschluss sieht die Akzeptanz der MOL- Karten im TOTAL Tankstellennetz in Frankreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Deutschland vor. Gleichzeitig werden die TOTAL Tankkarten im Stationsnetz von MOL und Slovnaft in Ungarn, Rumänien, Slowenien und der Slowakei anerkannt.

TOP RSS Meldungen
GDPR Flotte.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden